6 Zeichen aus dem Universum, die du niemals ignorieren solltest

6 Zeichen aus dem Universum, die du niemals ignorieren solltest

Zeichen aus dem Universum

Wenn wir im Leben feststecken oder nicht sicher sind, welchen Weg wir einschlagen sollen, können wir nach Zeichen aus dem Universum suchen, die uns Orientierung für unseren Lebenszweck bieten.

Manchmal kann es schwierig sein, zu wissen, was wir im Leben tun sollen.

Vertrauen wir unserem Herzen oder unserem Kopf?

Wie bringen wir unsere eigenen Bedürfnisse mit denen anderer in Einklang?

Ist es unverantwortlich, unseren Träumen zu folgen? Ist unser Partner wirklich der Richtige für uns?

All diese Fragen und mehr können unseren Seelenfrieden stören.

Glücklicherweise gibt es oft Zeichen aus dem Universum, die uns dazu anleiten können, die besten Entscheidungen zu treffen.

Manchmal gibt uns das Universum riesige Zeichen, die als Weckruf dienen können, wenn wir auf dem falschen Weg sind.

Krisen sind zwar manchmal schmerzhaft, aber sie machen uns stärker, lehren uns Lektionen und helfen uns, wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

Aber das Universum führt uns oft auf subtilere Weise.

Es kann schwierig sein, sich auf diese Zeichen aus dem Universum einzustellen.

Es lohnt sich jedoch, nach diesen Hinweisen Ausschau zu halten, denn wenn wir die Lektionen lernen und ihrer Führung folgen können, ist es weniger wahrscheinlich, dass wir eine ernsthafte Krise in unserem Leben erleiden.

Was unsere schlimmsten Probleme zu sein scheinen, sind oft die Versuche des Universums, uns aufzuwecken.

Wenn wir uns bemühen, aufmerksam zu sein, können wir vielleicht einigen der größeren Probleme im Leben ausweichen.

Auch wenn es manchmal schwierig sein kann, die Botschaften der universellen Energie zu lesen, können wir durch die Beachtung der Zeichen des Universums dazu beitragen, dass unser Leben reibungsloser verläuft.

Das Universum will uns helfen, aber oft blockieren wir uns selbst, um seine Hilfe zu erhalten.

Wir weisen Zufälle ab und ignorieren die Zeichen.

Es ist möglich, sich besser auf die Zeichen aus dem Universum einzustellen, die uns geschickt werden, um uns zu leiten.

Wir können lernen, die Sprache des Universums zu verstehen, indem wir nach den folgenden Zeichen Ausschau halten. (1)

Hier sind 6 Zeichen aus dem Universum, die du niemals ignorieren solltest

1. Synchronität

Häufig sendet uns das Universum Zeichen in Form von Synchronizität.

Wenn wir auf dem richtigen Weg sind, treten oft kleine Zufälle auf.

Vielleicht erhalten wir einen Anruf von jemandem, an den wir gedacht haben, oder genau die Informationen, die wir brauchen, um eine informierte Entscheidung zu treffen.

Vielleicht bitten wir das Universum um Führung und erhalten sie in Form von Informationen von einem Freund oder einfach nur dem richtigen Buch, das uns in die Hände fällt.

Wenn diese Dinge geschehen, weißt du, dass du göttliche Führung erhältst und dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist.

Wenn dagegen alles ein Kampf zu sein scheint und die Dinge immer schief zu gehen scheinen, bittet das Universum dich, dein Leben zu betrachten und Anpassungen vorzunehmen.

Ein Kampf bringt uns selten dahin, wo wir sein wollen.

In diesem Fall ist es am besten, einen Schritt zurückzutreten, zu atmen und über die Richtung unseres Lebens nachzudenken.

Bitte das Universum um weitere Führung und schau, was sich ergibt.

2. Gesundheit

Unsere körperliche Gesundheit kann uns auf den richtigen Weg im Leben führen.

Krankheit, Unfälle und Leiden können Zeichen aus dem Universum sein, die uns den Weg weisen.

Viele spirituelle Traditionen verbinden bestimmte Krankheiten mit unseren spirituellen Bedürfnissen.

Zum Beispiel wird das Halschakra mit der Fähigkeit assoziiert, uns frei auszudrücken.

Daher kann ein Problem mit dem Hals oder der Schilddrüse auf das Bedürfnis hinweisen, unsere eigenen Bedürfnisse, Ideen und Wünsche auszudrücken.

Allgemeiner ausgedrückt: Lethargie und Depression deuten darauf hin, dass du nicht das für dich bestimmte Leben lebst, während eine Fülle von Energie und Vitalität darauf hinweist, dass du es tust.

Um der Führung des Universums zu folgen, solltest du beachten, wie du dich mit bestimmten Menschen, in bestimmten Situationen und bei bestimmten Aktivitäten fühlst.

Alles, was uns über das Verhältnis zur Situation hinaus auslaugt, kann uns schaden.

Manchmal sollten diese Aktivitäten vermieden werden.

Manchmal ist jedoch unsere Einstellung schuld daran.

Wir alle müssen manchmal Dinge tun, die uns nicht gefallen, aber wir können sie mit einer guten Einstellung tun.

3. Träume

Unsere Träume können uns mächtige Zeichen aus dem Universum geben.

Es lohnt sich, ein Traumtagebuch zu führen, da diese Botschaften leicht vergessen werden.

Wenn du dich nicht häufig an Träume erinnerst, solltest du in Erwägung ziehen, das folgende Mantra vor dem Schlafengehen dreimal zu wiederholen:

Heute Abend werde ich die Botschaften der Traumwelt empfangen und mich an sie erinnern.

Verbringe einige Zeit damit, über deine Träume nachzudenken, da sie Botschaften aus dem Universum, der Geisterwelt und deinem eigenen Unbewussten enthalten können.

Ein Traumlexikon kann helfen, aber denke immer daran, dass du die beste Person bist, um deine eigenen Träume zu entschlüsseln, und nimm die Definitionen nicht zu wörtlich.

Denke darüber nach, was die Botschaften für dein eigenes Leben bedeuten könnten.

Wenn du Alpträume oder Träume über Tote hast, fürchte dich nicht davor, dass sie eine Katastrophe oder den Tod vorhersagen.

In der Tat weisen sie gewöhnlich auf eine Zeit großer Veränderungen und des Wachstums in deinem Leben hin, die vor dir liegt.

Das Gesetz der Anziehung Bundle – Hier klicken

4. Etwas verlieren oder zerbrechen

Wenn wir etwas verlieren oder zerbrechen, das uns lieb und teuer ist, kann es oft sein, dass das Universum uns lehrt, loszulassen.

Nach dem Tod eines Verwandten wurden viele der Dinge, die er mir gegeben hatte, zerbrochen.

Das hat damals sehr wehgetan.

Sogar einen Diamentenring, den er mir geschenkt hatte, bekam einen Riss.

Da die Diamanten so stark sind, wurde mir klar, dass dies ein Zeichen war.

Ich sehe jetzt, dass ich keine materiellen Dinge brauchte, um ihm nahe zu sein.

Er ist ein Teil von mir und wird es immer sein.

Wenn alltägliche Dinge verloren gehen oder kaputt gehen, kann das ein Zeichen dafür sein, dass wir zu beschäftigt und in Eile sind und langsamer werden müssen.

Wenn das Leben zu hektisch ist, kann es an uns vorbeifliegen, ohne dass wir jemals seine Schönheit zu schätzen wissen.

5. Probleme und Verzögerungen

Wenn du auf jeder Strecke auf Probleme, Verzögerungen und Straßenblockaden stößt, könnte das Universum dich dazu bringen, anders zu denken.

Vielleicht ist der Weg, den du gewählt hast, nicht der richtige für dich.

Oder es könnte deine Energie sein, die angepasst werden muss.

Wenn du die Dinge mit der Energie des Mangels oder der Verzweiflung angehst, führt das selten zu einem glücklichen Ergebnis.

Tritt einen Schritt zurück und stelle dir einige Fragen darüber, wie und warum du das tust, was du tust.

Bitte das Universum, dich weiter zu führen.

6. Physische Zeichen

Das Universum wird uns oft mit physischen Zeichen leiten.

Viele von uns vermissen diese jedoch. Zeichen können alles Mögliche sein, vom Anblick einer weißen Feder, die vom Himmel hinunter treibt.

Oder sie können in einem direkteren Zusammenhang mit deinem eigenen Weg stehen.

Einmal, als ich mich entschied, ob ich versuchen sollte, meinen Lebensunterhalt als Schriftsteller zu verdienen, fand ich ein leeres Tintenfass, das halb in dem Weg begraben war, auf dem ich mit meinen Hunden Gassi ging.

Wenn du regelmäßig einen bestimmten Vogel oder ein bestimmtes Tier siehst, dann schaue nach der spirituellen Bedeutung dieser Geschöpfe.

Es kann dein Totem sein und dir Hinweise auf die Energie und die Eigenschaften geben, die du annehmen musst, um im Leben voranzukommen.

Das Gesetz der Anziehung Bundle – Hier klicken

Abschließende Gedanken

Wenn wir anfangen, auf diese Zeichen zu achten, werden wir uns bald auf die erstaunlichsten, freudigsten und profitabelsten Wege führen lassen.

Wenn du noch keine Zeichen aus dem Universum erlebt hast, kannst du sie ermutigen, indem du dich auf ihre Quelle einstimmst.

Die Suche nach solchen Zeichen ist oft der erste Schritt.

Oft verschließen wir unseren Verstand und betrachten Ereignisse als Zufall oder als unwichtig.

Wenn wir jedoch anfangen, aufmerksam zu sein, schickt uns das Universum immer mehr Informationen.

Es kann auch helfen, Ereignisse aufzuzeichnen und nach Mustern zu suchen.

Führe ein Traumtagebuch und notiere alle Synchronizitäten in deinem Leben, und du wirst bald beginnen, die Sprache des Universums zu lernen.


Klick auf den Banner, um mehr über das Gesetz der Anziehung zu erfahren!

Teilen