Es gibt wichtigere Dinge als Geld

Es gibt wichtigere Dinge als Geld

Es gibt wichtigere Dinge als Geld

Viele Menschen vergessen im Alltag, dass das wahre Glück nicht von einer Menge Geld oder gekauften Dingen abhängt, sondern von Faktoren, welche viel wichtiger sind.

Diese können nicht mit Geld erworben werden und bereichern unser Leben in einer viel tiefgründigeren Art und Weise.

Sich darauf zu besinnen und sich im Klaren darüber zu werden, welche diese Dinge sind, fällt vielen schwer.

Um herauszufinden, worauf es im Leben wirklich ankommt, haben wir uns mit der Thematik auseinandergesetzt.

Beziehungen

Jemanden, den man liebt, sei es ein enger Freund oder ein Lebenspartner, in den Arm zu nehmen, Zeit mit dieser Person zu verbringen, gemeinsam zu lachen und zu weinen, lässt das Herz warm werden.

Wir Menschen sind von Grund auf soziale Lebewesen und benötigen Kontakte zu anderen, um glücklich zu sein.

Viele Studien weisen auf, dass Menschen, welche isoliert von der Gesellschaft leben, häufig an psychischen und auch körperlichen Erkrankungen leiden.

Sich Zeit für seine Beziehungen zu nehmen, um diese zu pflegen, ist ein relevanter Faktor in unserer Gesellschaft.

Gerade in dieser schwierigen Phase einer globalen Pandemie sollte das nicht vergessen werden.

Körperliche Gesundheit

Wenige Leute erachten Gesundheit als höchste Priorität, erst wenn sie Defizite aufweist, bemerken wir, wie relevant sie eigentlich für uns ist.

Selbst der heiß ersehnte Lottogewinn kann bei einer schweren Krankheit selten helfen.

Unsere Lebensqualität wird häufig bereits bei vermeintlich „kleinen” gesundheitlichen Problemen enorm eingeschränkt.

Eine Darmerkrankung, welche häufig auftritt, kann die Lebensqualität eines Menschen erheblich verschlechtern.

Es fängt bei der Nahrungsaufnahme an und geht weiter über Verdauungsprobleme und im schlimmsten Fall sogar bis hin zu einer Operation.

Es gibt Mittel wie Nutra Digest, welche das Problem schnell lösen können.

Bei anderen Erkrankungen, welche etwa durch zu viel schwere Arbeit entstehen können, wie ein Bandscheibenvorfall oder auch Rückenprobleme, sind die Behandlungen deutlich langwieriger und zeitaufwendig.

Psychische Gesundheit

Nicht nur die körperliche Gesundheit ist wichtig, um ein unbeschwertes Leben führen zu können, die psychische Gesundheit ist genauso relevant, wenn nicht sogar noch relevanter.

Die eigenen Gefühle ausdrücken zu können und sich helfen zu lassen, falls die Seele leidet, sollte in der aufgeschlossenen Gesellschaft, in der wir leben, kein Tabuthema mehr sein.

Sicherheit

Dazu zählt nicht nur die finanzielle Sicherheit, welche uns beruhigt schlafen lässt.

Die Sicherheit, ein Zuhause zu haben, in dem man sich wohlfühlt, von Menschen umgeben zu sein, die einem guttun und verstehen, bietet ebenso viel Sicherheit wie ein gefülltes Konto.

Das Anstreben von Sicherheit ist schon seit Jahrhunderten in unseren Genen verankert und setzt sich in unserem Handeln und Denken regelmäßig durch, was zum Überleben beiträgt.

Diesen Gefühlen sollte ruhig nachgegeben werden, damit man sich ein Umfeld aufbaut, welches einem das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit bietet.

Selbstentwicklung der Persönlichkeit

Es gibt unzählige Möglichkeiten, sich selbst und seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Viele wagen derweil den Schritt und machen sich in einem Beruf selbstständig, der sie erfüllt, zufrieden und unabhängig macht.

Dieses Streben nach Entwicklung und „Verbesserung” des Individuums ist eine sehr menschliche Verhaltensweise, welche durch die Erziehung oder Umwelteinflüsse mehr oder weniger ausgeprägt, bei Menschen auftritt.

Sie fördert unser Selbstvertrauen und den Ehrgeiz.

Teilen