8 Gründe, warum dein Partner dich ignoriert

8 Gründe, warum dein Partner dich ignoriert (und was du tun kannst)

Wirst du ignoriert?

Wenn du eine Beziehung mit jemandem beginnst, ist dein ganzes Ziel, dass er dich liebt und mit dir zusammen ist.

Das Letzte, was du willst, ist, dass dein Partner dich ignoriert.

Wenn du ihm ständig SMS schreibst und er nicht antwortet, könnte etwas im Gange sein.

Um zu entscheiden, aus welchen Gründen dein Partner dich ignoriert, musst du dir wirklich sein Gesamtverhalten ansehen.

Wenn er dich nur 20 Minuten lang ignoriert hat, ist es sinnlos, sich darüber Gedanken zu machen – es gibt viele Gründe, warum das passieren könnte, und deine beste Wahl ist, einfach abzuwarten.

Wenn dein Partner dich ein paar Tage oder länger ignoriert hat, hast du definitiv einen Grund, dir Sorgen zu machen.

Ein weiterer Vorbehalt ist, dass du auf das hörst, was dein Partner dir sagt.

Wenn er dir sagt, er sei beschäftigt oder werde bei einem Familientreffen nicht erreichbar sein, höre auf das, was er sagt.

Mach dir nur Sorgen, wenn er dir nicht noch einmal eine Nachricht zukommen lässt, wenn du weißt, dass er tatsächlich verfügbar ist.

Es gibt mehrere Gründe, warum dein Partner dich ignoriert, und was du dagegen tun kannst, hängt von dem Grund ab.

Manchmal ist es das Beste, wenn du einfach mit deinem Partner sprichst und ihn fragst, was los ist.

Sei geduldig und versuche, ihn nicht zu sehr zu drängen, um eine Antwort zu erhalten – wenn er antworten will, wird er das ungezwungen tun. (1)

Hier sind 8 Gründe, warum dein Partner dich ignoriert (und was du tun kannst)

Was auch immer du tust, ärgere deinen Partner nicht mit einem ständigen Strom von Texten und Sprachnachrichten.

Ein Dutzend Nachrichten lässt dich nur anhänglich erscheinen, und er wird nicht früher antworten, als er es vorhatte.

Wenn er dich absichtlich ignoriert, musst du herausfinden, was der Grund dafür ist, und dann einen Weg finden, diesen zu lösen.

1. Er ist beschäftigt

Dies ist bei weitem der häufigste Grund, warum ein Partner seine/n Freund/in ignoriert.

Manchmal kommt das Leben einfach in die Quere.

Ob dein Partner einen Vollzeitjob hat oder ein arbeitsreiches Semester in der Schule, es ist durchaus möglich, dass er einfach nur beschäftigt ist.

Wenn er sein Telefon während des Unterrichts oder bei der Arbeit aus- oder lautlos schaltet, weiß er vielleicht nicht einmal, dass du ihn angerufen hast.

Es ist auch möglich, dass er vorübergehend damit beschäftigt ist, sein Haus zu putzen, Familienmitglieder zu besuchen oder mit seinen Freunden abzuhängen.

All diese Dinge sind logische, faire Gründe, warum dein Partner dir vielleicht keine SMS schreibt oder dir nicht viel Aufmerksamkeit schenkt.

Was du dagegen unternimmst, hängt von der Situation ab.

Wenn er dich wochenlang ignoriert, weil er nach dem Tod seines Großvaters seiner Großmutter hilft, dann solltest du ihn wahrscheinlich unterstützen und es akzeptieren.

Wenn er dich ignoriert, weil er das ganze Wochenende allein mit seinen Freunden feiern will, dann solltest du mit ihm reden und dir einen neuen Freund suchen, wenn er sich nicht ändert.

Klick hier und erfahre mehr über das Relationship Bundle

2. Er hasst es, zu telefonieren

Wenn du mit jemandem einige Monate oder Jahre zusammen bist, dann weißt du bereits, ob er gerne telefoniert oder nicht – und es ist unwahrscheinlich, dass sich seine Vorlieben plötzlich ändern.

Wenn er plötzlich aufhört zu telefonieren, dann besteht für dich vielleicht ein Grund zur Besorgnis.

Wenn er noch nie gerne telefoniert hat, dann solltest du dich nicht wundern, wenn er nicht sofort eine SMS schreibt oder dich zurückruft.

Wenn du gerade erst mit jemandem zusammen bist, braucht es etwas mehr Detektivarbeit, um herauszufinden, was bei ihm vorgeht.

Du könntest versuchen, ein persönliches Treffen oder eine Verabredung zu arrangieren, damit du reden kannst.

Wenn er einfach nicht gerne am Telefon redet, sollte er mit einem Treffen einverstanden sein und persönlich viel gesprächiger sein.

Wenn er sich nicht persönlich treffen möchte, könnte er versuchen, dich aktiv zu meiden.

Bevor du das Schlimmste annimmst, schaue, ob er persönlich mit dir abhängen will.

Wenn er das tut, dann ist das einzige Problem, dass er das Telefonieren hasst.

3. Er denkt über eine Trennung nach

Wenn Menschen denken, dass ihr Partner sie ignoriert, springt ihr Verstand automatisch auf das schlimmste Szenario.

Zuerst glaubt man, er habe vergessen, eine SMS zu schreiben, weil er beschäftigt war.

Nach ein paar Stunden ist man überzeugt, dass er vorhat, einen zu verlassen, und schickt ihm in seiner Paranoia zwei Dutzend SMS.

Solltest du in Panik geraten? Möglicherweise.

Wenn die Hälfte der Ehen in einer Scheidung endet, kann man grundsätzlich darauf wetten, dass die meisten Beziehungen irgendwann enden werden.

Früher oder später werdet ihr euch vielleicht trennen, und er wird vielleicht aufhören zu simsen, weil er Angst davor hat, wie du reagieren wirst.

Nachdem diese düstere Möglichkeit aus dem Weg geräumt ist, können wir jetzt darüber reden, was wir dagegen tun können: Nichts.

Wenn er eine Trennung plant, musst du darauf warten, dass er auf dich zukommt und mit dir darüber spricht, bevor du versuchen kannst, ihn umzustimmen.

Wenn du ihm ständig SMS schreibst, wird ihn das nur immer weiter von dir wegtreiben.

Wenn er nicht vorhat, sich von dir zu trennen, dann schreibe ihm auf keinen Fall eine SMS darüber, denn deine Botschaften werden als bedürftig oder paranoid empfunden werden.

Dieser Ratschlag ist zwar am schwierigsten zu befolgen, aber warte einfach ab und tue nichts.

Klick hier und erfahre mehr über das Relationship Bundle

4. Er betrügt dich

Wenn du dir Sorgen machst, dass er mit dir Schluss machen könnte, dann hast du vielleicht auch Angst, dass er dich betrügt.

Es gibt keine Möglichkeit, das sicher zu wissen, und es gibt keinen Grund, wegen nichts in Panik zu geraten.

Wie die meisten Dinge im Leben ist dies eine Möglichkeit, aber es ist sicherlich keine Garantie.

Es könnte sein, dass er dich ignoriert, weil er einen Antrag plant.

Wenn du keine anderen Gründe hast, zu glauben, dass er dich betrügt, nimm das nicht einfach an.

Wenn du ihn das nächste Mal siehst, sprich mit ihm darüber, wie du dich fühlst, und sieh dir seine Reaktion an.

5. Er brauchte etwas Freiraum

Von Zeit zu Zeit brauchen wir alle ein bisschen Freiraum.

Es ist unmöglich, immer der perfekte Partner, der beste Mitarbeiter und der erstaunlichste Kumpel zu sein.

Manchmal braucht dein Partner einfach nur etwas Freiraum.

Wenn er dich ignoriert, weil er eine Auszeit braucht, dann lass ihn.

Wenn er die Auszeit hatte, wird er bereit sein, zu dir zurückzukehren und wieder der beste Partner zu sein, den man sich vorstellen kann.

Wenn du herausfindest, dass dies der Grund ist, warum er dich ignoriert, versuche, die Andeutung zu verstehen und dasselbe zu tun.

Du verdienst ebenfalls eine Gelegenheit, dich zu entspannen.

Während er seinen Freiraum zum Entspannen bekommt, konzentriere dich auf dich selbst.

Lies ein Buch, gönne dir eine Maniküre oder mache eine Wanderung.

Wenn ihr beide einmal die Gelegenheit hattet, etwas Zeit allein zu verbringen, werdet ihr wieder mehr Spaß miteinander haben.

6. Er ist wütend auf dich und kann noch nicht darüber reden

Dies ist durchaus eine Möglichkeit.

Wenn er nur wütend auf dich ist, weißt du das wahrscheinlich schon unbewusst und hast nur Angst, es dir selbst einzugestehen.

Denke an das letzte Mal zurück, als ihr miteinander geredet habt oder zusammen wart.

Wenn ihr euch gestritten habt oder etwas getan habt, von dem ihr wisst, dass der andere es hasst, dann ist es gut möglich, dass einer von euch wütend ist.

Manche Leute werden dir sofort sagen, wenn sie wütend sind, und versuchen, das zu klären.

Andere Menschen werden zu wütend, um zu reden.

Er könnte einer dieser zweiten Art von Menschen sein.

Wenn er Angst davor hat, was er sagen wird oder wie er reden wird, wenn er wütend ist, versucht er vielleicht zuerst, sich abzukühlen.

Du solltest ihn nicht dazu bringen, es jetzt auszusprechen.

Wenn er immer noch wütend auf dich ist, wird er nicht in der Lage sein, vernünftig mit dir zu reden.

Warte bis er ruhig genug ist, um in aller Ruhe über das Problem zu sprechen.

Höre geduldig zu – auch wenn es dir nicht als eine große Sache erscheint, fühlt es sich für ihn wichtig an.

Klick hier und erfahre mehr über das Relationship Bundle

7. Sein Telefon ist kaputt

In der Realität kommt dieser Grund nur selten vor.

Telefone sind teuer, also könnte er es einmal kaputtmachen, aber er wird beim nächsten Mal bestimmt vorsichtiger sein.

Trotzdem kann dies ab und zu der Grund sein.

Vielleicht hat er sein Telefon kaputt gemacht – oder, was wahrscheinlicher ist, er hat es irgendwo liegen lassen und muss sich erinnern, wo es ist.

Wenn er sein Telefon nicht bei jemandem zu Hause vergessen hat, hat er vielleicht vergessen, es aufzuladen.

In diesem Szenario solltest du es auf jeden Fall vermeiden, verrückt zu werden und ihm tausendmal zu simsen.

Wenn er sein Telefon tatsächlich kaputt ist oder verloren hat, wird er dich für verrückt halten, wenn du automatisch annimmst, dass er dich betrügt oder eine Trennung will.

Aus diesem Grund ist es immer eine gute Idee, mindestens ein paar Tage zu warten, bevor man in Panik gerät.

Telefone gehen vielleicht nicht oft kaputt, aber man vergisst, sie aufzuladen oder lässt sie ständig zu Hause liegen.

Diese Probleme werden in der Regel jedoch innerhalb von ein oder zwei Tagen behoben, so dass er dir innerhalb von zwei Tagen antworten sollte, wenn es sich um ein technisches Problem handelt.

8. Er hat es vergessen

Manchmal vergessen die Menschen. Sie sehen sich einen Text an oder hören eine Sprachnachricht ab und planen, die Nachricht später in der Mittagspause zu beantworten.

Wenn sie die Nachricht beantworten wollen, haben sie sie schon völlig vergessen.

Auch hier gilt: Keine Panik. Wenn dies der Fall ist, wird er schließlich dazu kommen, zu antworten.


Das Relationship Bundle!!! Klick auf das Bild und erfahre mehr

Beziehungsbundle

Teilen