5 Wahrheiten über Beziehungen, die du wissen musst

5 Wahrheiten über Beziehungen, die du wissen musst

Wahrheiten über Beziehungen

Es ist so viel über Beziehungen geschrieben worden, dass es schwierig ist, zu bestimmen, was wahr ist und was nicht.

Wir haben einige Klischees über Beziehungen gesammelt, die man getrost verwerfen kann.

Hier sind 5 Wahrheiten über Beziehungen, die du wissen musst

Nr. 1. Am Anfang muss es Leidenschaft geben

Nicht alle Beziehungen beginnen mit einer unglaublichen Verliebtheit.

Deshalb lohnt es sich, nicht nur auf Leidenschaft und Funken zu achten, sondern auch auf ein Gefühl der Sicherheit und des Komforts, das man neben einer Person spürt (oder auch nicht).

Für eine starke Beziehung ist es viel wichtiger, wenn man gemeinsam lachen und sich gegenseitig vertrauen kann.

Nr. 2. Glückliche Paare haben die gleichen Interessen

Jeder Mensch hat seine eigenen Interessen und Hobbys.

Glaube nicht, dass du, wenn du die Oper liebst und dein Partner das Rafting liebt, nichts zum Reden hast und ihr zusammen unglücklich sein werdet.

Im Gegenteil, persönliche Interessen werden dich in den Augen deines Partners attraktiver machen.

Klick hier und erfahre mehr über das Relationship Bundle

Nr. 3. Glückliche Paare streiten nie

Menschen, die nie streiten, kümmert es normalerweise einfach nicht. Paare ohne Probleme sind in der Regel auf dem Weg zu einer Trennung.

Wir sagen nicht, dass vulgäre Sprache oder Beschimpfungen in Ordnung sind, aber kleine Streitigkeiten sollten dich nicht beunruhigen.

Sie passieren jedem, und auf diese Weise lernst du und dein Partner, einander besser zu verstehen.

Eine Versöhnung ist auch immer schön.

Nr. 4. Glückliche Partner lieben die Verwandten und Freunde des anderen

Erwarte nicht, dass dein Partner deine Familie und Freunde bedingungslos liebt.

Du musst auch nicht unbedingt ein Fan der Familie deines Partners sein.

Für die Beziehung wählst du nur den Partner oder die Partnerin aus, nicht die Familie.

Danach musst du nur noch die Interaktion mit anderen organisieren, damit niemand beleidigt wird.

Der Schlüssel dazu ist, eure Hoffnungen und Grenzen einander und euren Familien zu vermitteln.

Nr. 5. Glückliche Paare sind ständig zusammen

Wenn du glaubst, dass sich die Partner in glücklichen Beziehungen nie trennen, ist das eine Illusion.

Früher oder später möchte jeder Mensch etwas Zeit allein verbringen.

In harmonischen Partnerschaften verstehen die Partner dies und geben einander in aller Ruhe persönlichen Raum.

Man sollte sich nie die Schuld dafür geben, dass man dies wünscht.

Etwas Ruhe von den familiären Pflichten ist notwendig.

Das bedeutet nicht, dass man aufgehört hat, seinen Partner zu lieben.

Im Gegenteil, es hilft, Gefühle zu bewahren oder der Beziehung sogar neues Leben einzuhauchen.


Das Relationship Bundle!!! Klick auf das Bild und erfahre mehr

Beziehungsbundle

Teilen