10 Überraschende Vorteile von Avocadokernen

10 Überraschende Vorteile von Avocadokernen

Avocadokerne

Avocados sind ein Superfood, das viele Menschen gerne essen. Nachdem man einfach das Fleisch einer reifen Avocado ausgegraben hat, kann man sie in leckeren Dips, Sandwiches, Smoothies, Brotaufstrichen und Salaten zusammen mit der berühmten Guacamole verwenden.

Sogar Gesichtspackungen werden aus dem Fruchtfleisch hergestellt.

Doch die meisten von uns werfen den großen Kern weg und erkennen nicht, dass er essbar ist und viele gesundheitliche Vorteile bietet.

Tatsächlich enthalten die Kerne einen viel höheren Gehalt an Antioxidantien, Ballaststoffen und Phenolen als das Fruchtfleisch.

Vor dem Verzehr der Kerne, die einen bitteren und adstringierenden Geschmack haben, sollte die feine Schicht der braunen Schale, die sie bedeckt, entfernt werden.

Danach den Samen reiben oder mit einer Kaffeemühle oder einem leistungsstarken Mixer zu einem Pulver mahlen.

Du kannst das Pulver als Beilage in Salaten, Suppen oder Eintöpfen verwenden oder einfach einen Löffel davon zu deinem Saft oder Smoothie hinzufügen.

Du kannst die Avocadokerne sogar benutzen, um einen Tee zu machen, indem du 1 Esslöffel des Pulvers in 2 Tassen Wasser für 10 Minuten kochen lässt und es dann weitere 5 Minuten vor dem Trinken ziehen lässt.

Die Gesundheits- und Schönheitsvorteile von Avocadokernen sind so zahlreich, dass Du es Dir zweimal überlegen solltest, bevor Du sie wieder wegwirfst.

Hier sind 10 Überraschende Vorteile von Avocadokernen

1. Stärkt die Abwehrkräfte

Die Avocadokerne haben starke antioxidative Eigenschaften. Tatsächlich enthalten die Kerne mehr als 70 Prozent der in der gesamten Frucht enthaltenen Antioxidantien.

Antioxidantien halten freie Radikale fern, was wiederum das Immunsystem stärkt und vor bakteriellen, viralen und Pilzinfektionen schützt.

Eine 2004 an der National University of Singapore durchgeführte und in Food Chemistry veröffentlichte Studie kommt zu dem Schluss, dass Avocadokerne, neben anderen Fruchtsamen wie Mangos, Tamarinden und Jackfruits, eine noch größere antioxidative Wirkung haben als die am häufigsten gegessenen Teile der Früchte. (1)

Nimm regelmäßig Avocadokernepulver in Deinen Smoothie oder Saft auf, um Dein Immunsystem zu stärken und Dich während der Erkältungs- und Grippesaison zu schützen.

2. Senkt hohe Cholesterinwerte

Es ist eine bekannte Tatsache, dass das Fruchtfleisch von Avocados eine gute Quelle für einfach ungesättigte Fette ist, die helfen können, den Gehalt an Low-Density Lipoproteinen (LDL oder „schlechtes“ Cholesterin) zu reduzieren und den Gehalt an High-Density Lipoprotein (HDL oder „gutes“ Cholesterin) zu erhöhen.

Die Kerne besitzen auch cholesterinsenkende Eigenschaften. Sie enthalten nahrhaftes Öl, das reich an Antioxidantien ist, die einen hohen Cholesterinspiegel senken können.

Darüber hinaus sind die Kerne eine der besten Quellen für lösliche Ballaststoffe, was gut für die allgemeine Herzgesundheit ist.

Eine Studie aus dem Jahr 2008, die in der Zeitschrift Current Atherosclerosis Reports veröffentlicht wurde, zeigt die positiven Auswirkungen von löslichen Ballaststoffen auf den LDL-Cholesterinspiegel und das Risiko einer koronaren Herzkrankheit und anderer kardiovaskulärer Erkrankungen. (2)

Eine weitere Studie aus dem Jahr 2013, die in der Zeitschrift Current Pharmaceutical Design veröffentlicht wurde, hat gezeigt, dass Avocadokerne eine gute Quelle für bioaktive Phytochemikalien sind, die zur Senkung des hohen Cholesterinspiegels und des hohen Blutdrucks sowie zur Stärkung der Abwehrkräfte beitragen können. (3)

3. Bekämpft Krebs

Avocadokerne besitzen auch krebsbekämpfende Eigenschaften.

Sie enthalten Flavonole, eine Klasse von Flavonoiden, die Verbindungen wie Quercetin, Kaempferol und Myricetin enthalten, die als starke Antioxidantien helfen, das Tumorwachstum zu verhindern und zu reduzieren.

Außerdem kann das gesunde Fett in Avocadokernen Leukämie-Stammzellen auslöschen, während gesunde Zellen unversehrt bleiben.

In einer Studie aus dem Jahr 2013, die im Fachmagazin Pharmaceutical Biology veröffentlicht wurde, fanden Forscher heraus, dass ein Extrakt aus Avocadokernen und dem Fruchtfleich Leukämiezellen zur Selbstzerstörung führte. (4)

Eine Studie von Cancer Research aus dem Jahr 2015 stellt fest, dass Avocatin B, ein Lipid aus Avocadofrüchten, eine neuartige Verbindung mit zytotoxischer Aktivität bei akuter myeloischer Leukämie (AML) ist.

Es hilft, die Lebensfähigkeit der primären AML-Zellen zu reduzieren, ohne die normalen peripheren Blutstammzellen zu beeinträchtigen. (5)

4. Unterstützt das Abnehmen

Die mit Antioxidantien angereicherten Kerne helfen, Fett zu verbrennen, um die Gewichtsabnahme zu unterstützen.

Der lösliche Ballaststoffgehalt senkt den Appetit und sorgt für ein mehrstündiges Sättigungsgefühl. Dies verhindert, dass Du kalorienreiche Snacks isst.

Darüber hinaus enthält die Frucht Kalzium, Magnesium und Kalium, die die allgemeine Gesundheit, Fitness und Gewichtsabnahme unterstützen.

Zur Gewichtsabnahme einen Smoothie aus einem Avocadokern (gemahlen), einem grünen Apfel, den Saft einer Zitrone, eine handvoll Spinat und ein Esslöffel Ingwer herstellen.

5. Reduziert Entzündungen

Die Antioxidantien wie Katechine und Procyanidine in den Avocadokernen helfen, Schmerzen, Schwellungen und Steifheit aufgrund von Entzündungen zu reduzieren.

Neben den guten antioxidativen Eigenschaften sind die Kerne auch reich an entzündungshemmenden Eigenschaften.

So können die Kerne entzündliche Erkrankungen im Körper wie Akne, Asthma, Sinusitis, Atherosklerose, Zöliakie, Heuschnupfen, entzündliche Darmerkrankungen, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, rheumatoide Arthritis, interstitielle Zystitis und sogar Krebs reduzieren. (6)

Iss etwa 1 bis 2 Esslöffel Avocadokernpulver täglich.

Du kannst das Avocadokernöl sogar verwenden, um schmerzende Gelenke oder Muskeln zu massieren, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern.

6. Senkt hohen Blutdruck

Menschen, die an Bluthochdruck oder Hypertonie leiden, sollten nach dem Verzehr einer Avocado niemals die Kerne wegwerfen.

Avocadokerne sind sehr reich an Kalium, was ein guter Vasodilatator ist.

Dieser Nährstoff hilft, die Spannung der Blutgefäße und Arterien zu entspannen und so den Blutdruck zu senken.

Kalium vermindert auch die Wirkung von Natrium, das wiederum den Blutdruck reguliert. Eine 2005 in der Fachzeitschrift Hypertension veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass eine erhöhte Zufuhr von kaliumreichen Lebensmitteln die gleiche blutdrucksenkende Wirkung hat wie Kaliumchlorid. (7)

Wenn der Blutdruck auf einem optimalen Niveau ist, reduziert es indirekt das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen.

7. Lindert Magen- und Darmprobleme

Die in den Kernen enthaltenen Antioxidantien und Ballaststoffe sind ideal für das Verdauungssystem.

Tatsächlich enthalten die Kerne mehr lösliche Ballaststoffe als das Fruchtfleisch.

Das Pulver von Avocadokernen kann helfen, Verstopfungen auf natürliche Weise zu verhindern und zu lindern.

Es ist sogar vorteilhaft bei Magengeschwüren, Durchfall und anderen Verdauungsproblemen.

Füge Avocadokernpulver in Deine Ernährung ein, um Deinem Verdauungstrakt zu helfen, seine volle Leistung zu entfalten.

Es wird auch die ordnungsgemäße Funktion der Bauchspeicheldrüse, der Leber und der Gallenblase gewährleisten.

8. Verzögert den Alterungsprozess

Die Kerne können sogar den Alterungsprozess verzögern. Die leistungsstarken Antioxidantien bekämpfen freie Radikale, die den gesunden Hautzellen großen Schaden zufügen.

Dies wiederum beschleunigt die Hautalterung und fördert Falten, Altersflecken, Sonnenschäden, feine Linien und schlaffe Haut.

Das Öl aus Avocadokernen erhöht das Kollagen in der Haut, was für eine jugendliche, straffe und glatte Haut wichtig ist.

Benutze Avocadoöl, um Deinen Körper zu massieren, um die Neubildung von Hautzellen zu beschleunigen und die Durchblutung des Körpers zu fördern.

Dies wird dazu beitragen, das Altern zu verlangsamen und Dich für viele Jahre jung aussehen zu lassen.

9. Hautpeeling

Avocadokernpulver wirkt auch als natürliches Peeling für die Haut.

Es hilft, abgestorbene Hautzellen, überschüssiges Talg und andere Unreinheiten von der Haut zu entfernen.

Der Aufbau abgestorbener Hautzellen lässt die Haut älter aussehen und führt sogar zu Akne durch Verstopfen der Poren.

Die Antioxidantien in Avocadokernen helfen auch, trockene und geschädigte Haut zu reparieren und zu nähren und verleihen ihr einen unglaublichen Glanz.

  1. Mix 1 Esslöffel Avocadokernpulver mit je 1 Teelöffel Olivenöl und Honig.
  2. Verwend diese Mischung, um den Körper mit kreisenden Bewegungen sanft zu massieren.
  3. Vor dem Waschen 15 Minuten warten.
  4. Verwende dieses Peeling ein- bis zweimal pro Woche.

10. Bringt das Haar zum Glänzen

Eine weitere gute Verwendung von Avocadokernen ist die Herstellung eines eigenen Shampoos.

Dieses hausgemachte Shampoo ist frei von giftigen Inhaltsstoffen und macht das Haar dick und weich. Es hilft auch, die Vergrauung zu reduzieren.

  1. 3 oder 4 Avocadosamen waschen und trocken tupfen.
  2. Die Samen mit einer Reibe zerreiben.
  3. Die geriebenen Samen in 6 Gläser Wasser geben und zum Kochen bringen, dann 20 bis 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Abkühlen lassen, dann abseihen.
  5. Mix diesen Aufguss mit ¼ Becher Deines Kräutershampoos und lagere ihn in einer Flasche.
  6. Verwende es, um Deine Haare nach Bedarf zu waschen.

Du kannst auch Avocadokernöl in Dein Haar einmassieren, um es stark und glänzend zu machen.


Teilen