5 Lektionen, die du von einem Baum lernen kannst

5 Lektionen, die du von einem Baum lernen kannst

Lektionen von einem Baum

Ralph Waldo Emerson sagte: „Nimm das Tempo der Natur an: Ihr Geheimnis ist Geduld.“

Wir würden sehr davon profitieren, wenn wir uns nur die Zeit nähmen, den einfachen Lektionen, die ein einzelner Baum zu bieten hat, Aufmerksamkeit zu schenken.

Wir können so viel von der Art und Weise lernen, wie er reagiert, sich anpasst und fortbewegt.

Fast jeder Teil davon kann mit unserer eigenen menschlichen Natur in Verbindung gebracht werden.

Wir können wachsen, wenn wir zulassen, dass die ehrfurchtgebietenden Elemente unserer Welt uns durch diese Reise des Lebens führen.

Hier sind 5 Lektionen, die du von einem Baum lernen kannst

Nr. 1. VERÄNDERUNG IST UNVERMEIDLICH

Jede Jahreszeit bringt mystische Komponenten mit sich.

Frühling und Sommer bringen uns wieder nach draußen, wo wir uns hoffnungsvoll und aufgeladen fühlen.

Der Herbst verwandelt uns mit heißem Kakao, Marshmallows und Lagerfeuern wieder in Kinder.

Der Winter zwingt uns dazu, nach innen zu gehen und uns wieder mit unseren Gefühlen zu verbinden.

Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Zauber. Wir widerstehen der Veränderung.

Wir durchleben Zyklen, Höhen und Tiefen und die endlose Reihe von Achterbahnfahrten.

Mach das Beste aus ihnen. Transformation ist Teil unserer Existenz.

Berge stehen seit Millionen von Jahren anmutig da.

Flüsse fließen unabhängig von Regen oder Sonnenschein. Bäume sind unverwüstlich. Sie wiegen sich mit dem Wind, biegen sich bei Stürmen und gedeihen weiterhin in ihrer Umgebung.

„Der einzige Weg, wie wir leben können, ist, wenn wir wachsen. Der einzige Weg, wie wir wachsen können, ist, wenn wir uns verändern. Der einzige Weg, wie wir uns verändern können, ist, wenn wir lernen. Der einzige Weg, wie wir lernen können, ist, wenn wir herausgefordert werden. Und der einzige Weg, wie wir herausgefordert werden können, ist, wenn wir uns ins Freie begeben. Tue es. Bring dich ein.“ ~ C. JoyBell C.

Nr. 2. AUCH DER STÄRKSTE BAUM FÄLLT IRGENDWANN

Wenn ein Jahrhunderte alter Baum mitsamt seinen Wurzeln umstürzen kann, warum glaubst du dann, dass du unbesiegbar bist?

Neugier ist das einzige, was in der Natur unmöglich und unbesiegbar ist.

Unsere Vorstellung von Stärke und Ausdauer ist manchmal übermäßig lächerlich.

Du bist kein Betonpfahl. Du bist tief verwurzelt in deinen Überzeugungen und durch den Gang deines Lebens. Du musst jedoch nicht unerschütterlich bleiben.

Du kannst dich dafür entscheiden, „Nein“ zu sagen, wenn die Dinge schwierig werden.

Du kannst um Hilfe bitten, wenn du sie brauchst.

Du bist nicht hier, um irgendjemandem etwas zu beweisen, außer deiner Seele.

Verletzlichkeit ist keine Schwäche.

„Dieses Leben gehört dir. Ergreife die Macht, zu wählen, was du tun willst, und es gut zu machen. Ergreife die Macht, das zu lieben, was du im Leben willst, und es ehrlich zu lieben. Ergreife die Macht, durch den Wald zu gehen und ein Teil der Natur zu sein. Ergreife die Macht, dein eigenes Leben zu kontrollieren. Niemand sonst kann das für dich tun. Ergreife die Macht, dein Leben glücklich zu gestalten.“ ~ Susan Polis Schutz

Klick hier und Hol dir dein kostenloses Meditations Album 

Nr. 3. BÄUME BITTEN NICHT UM ERLAUBNIS ZUM UMFALLEN

Ein Baum bittet die anderen Bäume nicht um Platz oder Zeit, um zu fallen. Er tut es einfach.

Wenn es Zeit ist, loszulassen, tue es einfach. Es ist ein Teil des Lebens.

Wir sind darauf konditioniert worden, vorsichtig darauf zu warten, dass andere uns das Okay geben, zu weinen, wütend zu werden oder irgendeine Art von emotionaler Befreiung zu zeigen.

Du bist nur für deine Emotionen verantwortlich.

Du kannst nicht erwarten, dass irgendjemand anderes deine Schwierigkeiten und Probleme versteht.

Brich nicht einfach zusammen.

Verschaffe dir einen Ausweg und kehre in deinen eigenen glücklichen Garten zurück.

„Schäme dich nicht zu weinen; es ist richtig, zu trauern. Tränen sind nur Wasser, und Blumen, Bäume und Früchte können ohne Wasser nicht wachsen. Aber es muss auch Sonnenlicht geben. Ein verwundetes Herz wird mit der Zeit heilen, und wenn es das tut, ist die Erinnerung und die Liebe unserer verlorenen Menschen in uns versiegelt, um uns zu trösten.“ ~ Brian Jacques

Nr. 4. ALLES IST SAISONAL

Wir alle bewegen uns durch die Jahreszeiten, genau wie die Natur, aber wir sind zu hart zu uns selbst.

Wir gönnen uns keine Pause. Während wir emotionalen Ballast abwerfen, erlauben wir uns nicht, uns aufzuladen und zu erneuern.

Lausche dem Wind. Schließe deine Augen und erlaube dem Klang der Natur, deinen Atem zu diktieren.

„Lebe in jeder Jahreszeit, so wie sie vergeht; atme die Luft, trinke den Trank, schmecke die Früchte, und gib dich dem Einfluss der Erde hin.“~ Henry David Thoreau

Nr. 5. ALLES HAT SEIN EIGENES PERFEKTES TIMING

Jedes Blatt an einem Baum weiß, wann es sich lösen muss.

Jeder Samen, der in die Erde fällt, hat eine Verbindung mit der Erde, um zu wachsen.

Es gibt keine Zufälle im Leben. Du kannst es göttliche Intervention, Synchronizität, Serendipität oder Schicksal nennen.

Es gibt etwas Größeres da draußen, das uns bewegt.

Das Universum arbeitet immer zu unseren Gunsten.

Die Umwelt kennt die Geheimnisse des Zulassens und Annehmens.

Du bist der Schöpfer deines Lebens.

„Erklimme die Berge und nimm ihre frohe Botschaft auf. Der Frieden der Natur wird in dich fließen, so wie die Sonne in die Bäume fließt. Die Winde werden ihre eigene Frische in dich hineinblasen und die Stürme ihre Energie, während die Sorgen von dir abfallen werden wie die Blätter im Herbst.“ ~ John Muir

Die meisten von uns gehen durch das Leben und achten auf alles, was vor uns liegt.

Wir nehmen uns nicht die Zeit, das zu genießen, was bei jedem Schritt da ist.

Das Leben besteht aus den kleinen Wundern.

Du solltest sie zu deinen Vorsätzen hinzufügen und du hast ein Rezept für Zufriedenheit.

Sei wie ein Baum: ständig schwankend und in Bewegung mit den Jahreszeiten.

Erlaube der Natur, dich mit den einfachen Geschenken des Lebens zu versorgen.


Meditieren wie ein Meister – Klick auf den Banner – Hol dir dein kostenloses Meditations Album

Teilen