9 Dinge, die man trauernden Menschen sagen sollte

9 Dinge, die man trauernden Menschen sagen sollte

Trauernde Menschen

Eine geliebte Person zu verlieren, ist nie leicht.

Der Trauerprozess kann sich einsam und überwältigend anfühlen.

Viele Menschen haben Schwierigkeiten damit, zu wissen, was sie jemandem, der trauert, sagen sollen.

Trauer kann ein unbehagliches Gefühl sein. (1)

Hier sind 9 Dinge, die man trauernden Menschen sagen sollte

Nr. 1. “Du brauchst nicht darüber zu reden

Jemanden, der trauert, zu zwingen, über seinen Verlust zu sprechen und seine Gefühle zu teilen, kann ihn überwältigen.

Jeder trauert anders.

Versuche nicht, jemanden zu zwingen, dir zu sagen, was er fühlt.

Wenn jemand schweigen möchte, dann soll er/sie das ruhig tun.

Nr. 2. “Es ist OK zu weinen und es ist OK verletzt zu sein”

Menschen halten oft Tränen und Emotionen zurück, um vor anderen “stark” zu bleiben.

Lass deinen Freund oder ein Familienmitglied wissen, dass sie sich an einem sicheren Ort befinden, um zu weinen und ihren Schmerz zu erfahren.

Sorge dafür, dass sie sich wohl fühlen, wenn sie weinen, und dass sie wissen, dass ihnen nichts peinlich sein muss.

Nr. 3. “Was kann ich für dich tun?”

Vielen Menschen fällt es schwer, um Hilfe zu bitten.

Jemand, der trauert, weiß vielleicht nicht einmal, was er braucht, und er hat nicht die Energie, es herauszufinden.

Wenn das der Fall ist, biete ihnen an, etwas Bestimmtes zu tun, z.B. Lebensmittel für sie einzukaufen oder ihnen ein Abendessen zu bringen.

Nr. 4. “Es tut mir so leid”

Zu sagen, dass es dir leid tut, klingt einfach, aber es ist direkt und ehrlich.

Es ist direkt auf den Punkt gebracht und zeigt, dass es dir etwas bedeutet.

Wenn du nicht weißt, was du sonst tun sollst, tauchst du einfach auf und sagst: “Es tut mir sehr leid für deinen Verlust.”

Am Ende kann es für jemanden, der trauert, sehr viel bedeuten.

Nr. 5. “Lasse mich wissen, wenn du reden möchtest”

Der Trauerprozess braucht Zeit und ist für jeden anders.

Wenn dein Freund oder Familienmitglied nicht bereit ist zu reden, dränge sie nicht.

Irgendwann werden sie bereit sein, also lass sie einfach wissen, dass du für sie da bist, wann immer diese Zeit kommt.

Nr. 6. “Ich fühle deinen Schmerz”

Zu sagen “Ich weiß, wie du dich fühlst” kann für jemanden, der gerade einen geliebten Menschen verloren hat, als Beleidigung enden.

Aber zu sagen “Ich fühle deinen Schmerz” ist etwas anderes.

Es lässt die andere Person wissen, dass du etwas für sie fühlst und dass es dir leid tut, was sie durchmachen muss.

Nr. 7. “Du bist in meinen Gedanken und Gebeten”

Trauer kann sich hoffnungslos und einsam anfühlen.

Wenn jemand einen geliebten Menschen verloren hat, lasse ihn wissen, dass du an ihn denkst.

Das kann der Person dabei helfen zu erkennen, dass für sie gesorgt wird und sie nicht allein ist.

Nr. 8. “Ich bin für dich da”

Es ist wichtig, eine trauernde Person wissen zu lassen, dass sie ihren Schmerz nicht allein bewältigen muss.

Lasse sie wissen, dass du für sie da bist, Tag und Nacht, was immer sie brauchen.

Vielleicht möchten sie nur jemanden, mit dem sie sich zusammensetzen können.

Lasse sie wissen, dass du nur einen Telefonanruf entfernt bist.

Nr. 9. “Ich weiß nicht, was ich sagen soll, aber ich möchte, dass du weißt, dass ich mich um dich sorge”

Manchmal wissen wir nicht, was wir sagen sollen und das ist OK.

Dieser Satz ist ehrlich und kommt von Herzen.

Es gibt nicht viel, was man sagen kann, um jemandem seinen Schmerz zu nehmen, aber man kann mit ihm zusammen sein und ihn wissen lassen, dass man für ihn da ist, egal was passiert.


Teilen