6 Sternzeichen, die in ihren Beziehungen extrem launisch sein können

6 Sternzeichen, die in ihren Beziehungen extrem launisch sein können

Launisch in einer Beziehung

Wenn es um Beziehungen geht, kann man dem Zorn von Stimmungsschwankungen und emotionalen Ungleichgewichten nicht entkommen.

Unabhängig davon, ob du einen harten Arbeitstag hattest oder nicht in der Lage warst, den Kontakt zu deiner Familie wieder herzustellen, läuft alles darauf hinaus, bei deinem Partner Dampf abzulassen.

Das ist zwar alles natürlich und verständlich, aber es gibt Zeiten, in denen es ein wenig außer Kontrolle geraten und zu drastischen Konsequenzen führen kann.

Etwas, das du dir anfangs sicher nicht vorgestellt hast.

Um das zu vermeiden, ist es entscheidend, dass man das Verhalten des Partners analysiert und sich selbst überprüft, bevor man über Bord geht.

Allerdings kannst du mit Hilfe der Astrologie herausfinden, ob du jemand bist, der unter einer solchen Launenhaftigkeit leidet.

Hier sind 6 Sternzeichen, die in ihren Beziehungen extrem launisch sein können

Nr. 1. Widder

Widder sind extrem impulsive Persönlichkeiten, denen es um die Jagd geht und die ein schnelles Leben führen.

Alles, was langsam und stetig ist, bringt sie sofort zum Stillstand, und sie werden unruhig und launisch.

Davon abgesehen lieben Widder es, die Dinge auf ihre Weise zu tun und die Kontrolle über das Universum um sie herum zu besitzen.

Solltest du jedoch jemals das Gefühl haben, dass sich der Spieß umgedreht hat und deine Partner die Zügel in die Hand genommen haben, könnte es sein, dass du dich ärgerst und vor nervös wirst.

Nr. 2. Krebs

Krebse befinden sich in der Regel auf einer emotionalen Achterbahnfahrt.

Sie mögen stark und besonnen wirken, aber das liegt nur daran, dass sie einen Großteil ihrer Gefühle und Emotionen unterdrücken.

Wenn die Dinge jedoch außer Kontrolle geraten und sie ihre Gefühle nicht mehr unterdrücken können, werden die Krebse besonders verletzlich und launisch zur gleichen Zeit.

All diese Gefühlsausbrüche sind auf ihre Partner gerichtet.

Nr. 3. Zwillinge

Zwillinge werden oft als charmante Seelen betrachtet.

Sie können gut zu Menschen sein und sind zudem eine der schelmischsten Figuren.

Abgesehen davon besitzen Zwillinge in der Regel eine doppelte Persönlichkeit, die zum Vorschein kommt, wenn sie überraschend verwirrt oder gestört sind, weil in ihrem Leben etwas passiert.

Eine schwierige Situation in ihrer Beziehung oder eine schwierige Phase zwischen ihnen und ihren Partnern, einfach alles kann bei einem Zwilling zu einer solchen Launenhaftigkeit führen.


Dr. Peter Hartig

Nr. 4. Waage

Die Waage ist in der Regel sehr geordnet und entschlossen in ihrem Leben.

Sie strebt nach dem, was für ihre Beziehung richtig ist, und ist oft sehr ausgewogen in ihren Ideen und Meinungen.

Wenn die Dinge jedoch scheinbar aus dem Ruder laufen und sie den Frieden in ihrer Beziehung nicht aufrechterhalten kann, besteht die Gefahr, dass sie in jeder Situation den Verstand verliert, was sehr unangenehm und problematisch ist.

Nr. 5. Skorpion

Skorpione sind leidenschaftliche Seelen und scheuen sich nicht vor Spontaneität.

Deshalb spiegelt sich die Intensität und die Kraft, die sie besitzen, in der Art der Stimmungsschwankung wider, die sie haben.

Da sie alles so heftig empfinden, können sie nicht anders, als jede ihrer Emotionen auszudrücken, was sie sehr temperamentvoll erscheinen lässt.

Nr. 6. Fische

Fische können sehr sentimental und sensibel sein.

Sie sind in der Regel sehr freundlich, aber die kleinsten Dinge können ihre Stimmung und Gefühle beeinflussen.

Ganz gleich, wie groß oder klein ein Problem ist, wenn sie sich davon angegriffen fühlen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie platzen.

Eine Sache, die an einem Fisch jedoch gut ist, ist, dass er sich nicht an diese Emotionen klammert.



Dr. Peter Hartig

Teilen