Die 5 Seelengruppen

Die 5 Seelengruppen: Alles was du wissen musst

Seelengruppen

Hast du jemals das Gefühl, dass du einfach nicht dazugehörst? Denk noch einmal darüber nach.

Deine Seele ist Energie, und diese gleiche Energie ist es, die jeden und alles in diesem Universum erschafft.

Wenn man sie in einen rein energetischen Zustand versetzt, sind wir alle miteinander verbunden und wir sind alle eins.

Wir sind alle hier, weil wir einen Zweck haben, hier zu sein, und weil wir einen Grund und eine Motivation haben, zu existieren.

Viele weise Gelehrte haben im Laufe der Jahre gesagt, dass die Erde einfach ein Spielplatz ist, auf dem wir Dinge lernen und das Leben in der materiellen Form erleben.

Auf der Erde können wir uns physischen und materiellen Freuden hingeben und lernen, was es bedeutet, Liebe, Hass und alles dazwischen zu empfinden.

Auf seelischer Ebene sind wir alle hier, um diese Reise zu gehen.

Obwohl der Weg jedes Einzelnen etwas anders verläuft, kommen wir alle mit einer Gruppe von Seelen hierher, die energetisch in Harmonie mit uns sind.

Diese Seelengruppen sind mit uns in höheren Reichen und auch während unserer Zeit auf der Erde verbunden.

Menschen aus den von uns benannten Seelengruppen sind diejenigen, mit denen wir einen Seelenvertrag haben und die Teil unserer Lernreise auf dieser Erde sein sollen.

Manchmal vereinbaren wir auch, uns mit diesen Seelen zusammenzuschließen, um neue Innovationen zu schaffen und auf die Erde zu bringen.

Wir alle gehören bestimmten Seelengruppen an, und diese Seelengruppen dienen alle einem anderen Zweck in unserem Leben. (1)

Hier sind die 5 Seelengruppen

Seelengruppe Nr. 1: Ursprung

Zunächst einmal ist es wichtig zu verstehen, dass wir alle eine Energiequelle sind.

In gewisser Weise ist alles in diesem Universum Teil der Energiequelle, die uns alle miteinander verbindet.

Obwohl wir mit allem im Universum verbunden sind, haben alle unsere Seelen die Erde als den perfekten Ort für ihre Materialisierung gewählt.

So sind wir alle zusammen für das Leben auf dem Planeten Erde verantwortlich.

Jede Handlung und jeder Gedanke erzeugt eine Welle im Kosmos, die sich auf alle Menschen auswirkt.

Wenn wir uns selbst oder anderen Schaden zufügen, geht diese Energie hinaus und formt die Welt, in der wir leben.

Genauso, wenn wir etwas tun, das uns selbst oder anderen schadet, dann formt diese Energie auch die Welt, in der wir leben.

Seelengruppe Nr. 2: Seelengemeinschaft

Deine Seelengemeinschaft ist eine Gruppe von Seelen, die ähnliche Lektionen und Themen im Leben teilen.

Jedes Mitglied deiner Seelengemeinschaft wäre mit der Absicht auf die Erde gekommen, zu lernen, wie man in einem bestimmten Gebiet wächst und wie man neue kreative Ideen oder Inspirationen in ein bestimmtes Gebiet bringt.

Die Mitglieder deiner Seelengemeinschaft sind oft Verwandte, Freunde, Mitarbeiter, Angestellte und Menschen, die dich wirklich inspirieren oder die gleiche Mission haben wie du.

Zu deiner Seelengemeinschaft können auch bedeutsame Begegnungen gehören, wie z.B. ein Fremder, der dir hilft, wenn du einen schlechten Tag hast, oder sogar ein bestimmter Lehrer, der einen bleibenden Eindruck bei dir hinterlassen hat, als du aufgewachsen bist.

Im Grunde genommen ist deine Seelengemeinschaft aus Menschen zusammengesetzt, die dein Leben auf bedeutende Weise berühren, aber vielleicht nicht dauerhaft in deinem Leben präsent sind.

Es können auch Menschen sein, die die gleiche Philosophie wie du teilen.

Deine Seelengemeinschaft kann Hunderte, ja sogar Tausende von Menschen umfassen, je nachdem, welchen Weg du gewählt hast.

Seelengruppe Nr. 3: Seelenfamilie

Das sind die unmittelbaren Familienmitglieder, mit denen du dich entschieden hast, in diesem Leben zu inkarnieren.

Zu dieser Gruppe können jedoch auch Menschen gehören, die die Rolle übernommen haben, wie eine Familie für dich zu sein.

Mitglieder deiner Seelenfamilie haben oft eine enge Bindung und sind auch hier, um ähnliche Lektionen und Themen wie du zu lernen.

Es ist wichtig, an dieser Stelle zu erwähnen, dass deine Seele sich unabhängig von der Beziehung zu deiner unmittelbaren Familie dafür entschieden hat, sich für eine bestimmte Lektion oder Erfahrung mit ihr zu reinkarnieren.

Bevor deine Seele auf die Erde kam, traf sie mit jedem Mitglied deiner unmittelbaren Familie Vereinbarungen, genetisch verbunden zu sein und eine ähnliche Reihe von Lebensumständen zu erleben.

In höheren Reichen haben sich alle Seelen zusammengetan und verstanden, dass sie, wenn sie in einen bestimmten Genpool kommen, bestimmte Themen, Muster und Energien gemeinsam erforschen müssen.

Seelengruppe Nr. 4: Seelenverwandte

Von allen Seelengruppen ist diese Gruppe oft die bedeutendste.

Wenn wir Menschen aus dieser Gruppe treffen, haben wir oft ein spirituelles Erwachen oder fühlen eine tiefere spirituelle Verbindung.

Deine Seelengruppe besteht aus etwa 3-9 Personen, und diese Seelen spielen eine sehr wichtige Rolle in deinem Leben.

Deine Seelenverwandtengruppe kann Familienmitglieder, Freunde und natürlich Liebhaber umfassen.

Alle diese Seelenverwandten werden einen bleibenden Eindruck in deinem Leben hinterlassen und oft dazu beitragen, dein Leben zu verändern.

Seelenverwandte berühren dein Leben auf den tiefsten Ebenen.

Das sind die Menschen, zu denen du die stärkste Verbindung hast, sie können auch die Menschen sein, die dich am meisten herausfordern und antreiben.

Wenn du einen Seelenverwandten zum ersten Mal triffst, besteht oft eine vertraute Verbindung, und vielleicht fühlst du dich in mehr als nur diesem Leben verbunden.

Jeder hat eine Gruppe von Seelenverwandten, mit denen er auf die Erde kommt, aber nicht alle Seelenverwandten sind dazu bestimmt, sich zu treffen oder zusammen zu sein.

Jede Reise eines Seelenverwandten ist anders, aber wenn ein Mitglied deiner Seelenverwandtengruppe in deinem Leben anwesend ist, wirst du es bestimmt wissen.

In den höheren Reichen ist deine Seelenverwandtengruppe auch eine, mit der du trainierst und studierst.

Tatsächlich arbeitet ihr alle zusammen, um euch gegenseitig zu helfen, Lektionen zu lernen und Wachstum zu erfahren.

Wenn du dich aus der menschlichen Form herausbewegst, wird sich deine Seele mit deiner Seelenverwandtengruppe in höheren Bereichen verbinden, und ihr alle werdet zusammenarbeiten und einander helfen, das Leben, das ihr auf der Erde führt, zu verstehen.

In den höheren Reichen ist deine Seelenverwandtengruppe wie deine Selbsthilfegruppe.

Ihr alle teilt ein besonderes Band, da ihr euch gegenseitig am meisten unterstützt.

Seelengruppe Nr. 5: Zwillingsflamme

Wenn unsere Seele auf die Erde kommt, gelangt nicht unsere gesamte Energie in unseren Körper.

Der Rest unserer Energie kann in höheren Bereichen bleiben oder in einen anderen Körper übertragen werden.

Wenn man zwei Körper mit derselben Seelenenergie hat, wird dies als Zwillingsflamme bezeichnet.

Während jeder Mensch Seelenenergie in höheren Bereichen, mit denen er verbunden ist, übrig hat, kann eine Zwillingsflamme auf der Erde ziemlich selten sein.

Die Reinkarnation in zwei verschiedene Körper ist für eine Seele oft eine Menge harte Arbeit, weshalb sie oft nur bei fortgeschrittenen Seelen zu sehen ist, die auf der Erde schnell lernen wollen.

Es ist möglich, mehr als eine „Zwillingsflamme“ zu haben, aber die Menschheit hat diese Bewusstseinsebene vielleicht noch nicht erreicht.

Zwillingsflammen finden sich oft während ihrer Zeit auf der Erde, aber der Zweck ihrer Verbindung ist nicht nur romantisch, wie allgemein angenommen wird.

Wenn Zwillingsflammen zusammenkommen, geschieht dies oft für eine höhere Sache und um der Erde Wissen und Weisheit zu vermitteln.

Zwillingsflammen-Verbindungen können extrem intensiv sein, aber unter all dieser Intensität kann auch das Gefühl entstehen, dass ihr beide für eine höhere Sache zusammenkommt.


Teilen