6 Geheimnisse, die Männer selten verraten

6 Geheimnisse, die Männer selten verraten

Geheimnisse von Männern

Was wissen wir über Männer?

Sie werden einer Jungfrau in Not immer helfen, sie lieben Fußball, die meisten von ihnen sehen mit Bart ausnehmend gut aus.

Das ist alles – zumindest nach Meinung der meisten Frauen.

Wir möchten einige Geheimnisse teilen, die von Männern selbst erzählt werden. (1)

Hier sind 6 Geheimnisse, die Männer selten verraten

Nr. 1. Männer brauchen Momente des Nichtstuns

Es mag unerwartet klingen, aber sie wollen nicht immer an der Spitze der Dinge stehen, ernsthafte Entscheidungen treffen und für die Folgen verantwortlich sein.

Ab und zu wollen Männer einfach etwas Zeit für sich selbst haben, um Momente der Ruhe und des Friedens zu genießen.

Nr. 2. Männer bemerken keine Kleinigkeiten

Männer denken global. Akzeptiere es einfach und versuche nicht, sie dazu zu bringen, auf kleine Details zu achten.

Vielleicht solltest du sogar ihrem Beispiel folgen, denn Frauen konzentrieren sich oft zu sehr auf Kleinigkeiten, was einer Situation als Ganzes die ganze Freude nimmt.

Nr. 3. Sinnlose Gedanken sind eine große Erholung für den Geist

Kannst du dir vorstellen, dass Männer nicht jede Minute ihres Lebens damit verbringen, darüber nachzudenken, wie sie die Hypothek bezahlen, für ihre Familie sorgen oder die Welt retten können?

Es stellt sich heraus, dass sie ziemlich oft an irgendeinen Unsinn denken.

Nr. 4. Männer haben auch Ängste

Männer sind unfreiwillige Opfer des Heldenbildes, das die moderne Gesellschaft für sie geschaffen hat.

Es zwingt sie, unter allen Umständen ein gerades Gesicht zu wahren, was schwer ist, weil sie das Unbekannte genauso fürchten wie jeder andere.

Sie zweifeln an ihren Entscheidungen und machen sich Sorgen.

Nr. 5. Sie begutachten jede Frau, die vorbeigeht

Ein Mann wird immer starren und eine vorbeikommende hübsche Dame bewerten.

Die Menschheit existiert in der Tat dank der Fähigkeit des Mannes, Frauen nach ihrem Aussehen zu beurteilen, indem er die beste Frau auswählt, um die Mutter seiner Kinder zu werden.

Es liegt in ihrer Natur, und es lässt sich nicht vermeiden.

Nr. 6. Sie schätzen Unterstützung

Männer brauchen ebenso wie Frauen emotionale Unterstützung – sie ist für jeden und überall wichtig.

Die Hektik des heutigen Lebens und der emotionale Stress machen keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern.


Video


Teilen