Die 5 Indigo-Generationen: Zu welcher Generation gehörst du?

Die 5 Indigo-Generationen: Zu welcher Generation gehörst du?

Indigo-Generationen

Es gibt viele Gründe, warum du dich einzigartig fühlen könntest. Könntest du oder jemand, den du kennst, Teil der Indigo-Generation sein?

Der folgende Artikel wird viele Fragen beantworten, die du über Indigo-Kinder hast, und wird dir helfen, die „Wunderkinder“ in deinem engen Kreis zu finden.

Eine der renommiertesten Forscherinnen dieses New-Age-Phänomens ist Frau Lori Johnson, die sich auf fast wissenschaftliche Weise mit den Indigo-Generationen beschäftigt und sie nach dem Geburtsdatum dieser Kinder in fünf Kategorien eingeteilt hat. (1)

Hier erfährst du alles, über die 5 Indigo-Generationen

Alpha-Generation

Die erste Generation, die Alpha genannt wurde, umfasst Kinder, die in der Zeit zwischen 1958 und 1968 geboren wurden.

Die Zeit des Erwachens der Alpha-Generation dauerte von 1986 bis 1996.

Ihre Aura wurde als dunkelblau und grün mit violetten Schattierungen wahrgenommen.

Die Aura stand auch unter dem Einfluss des metallisch-beigefarbenen Farbtons, der sie vor Angriffen von außen und dem übermäßig frühen Auftreten von Indigopotenzial schützte.

Seit der frühen Kindheit hatten die Alpha das Gefühl, anders zu sein, als wenn sie nicht zu ihrer Heimat, ihrem Land oder ihren Eltern gehören würden.

Die Gründe für diese Unterschiede waren immer vage und lieferten nie eine zufriedenstellende Erklärung.

Beta-Generation

Sie sind Menschen, die zwischen 1968 und 1978 geboren wurden.

Der Zeitraum ihres Erwachens fällt ungefähr mit dem Zeitraum zwischen 1996 und 2006 zusammen.

Die Farben ihrer Aura sind blau – grün – violett, aber nicht länger metallische Farben.

Ein typisches Merkmal beider Generationen, Alpha und Beta, ist, dass sie viel jünger aussehen, als sie tatsächlich sind.

Gamma-Generation

Die Gamma ist die dritte Generation von Indigo-Kindern, die zwischen 1978 und 1988 geboren wurden.

Die Periode des intellektuellen Erwachens dieser Kinder fällt mit dem Zeitraum zwischen 2006 und 2016 zusammen.

Dies ist die erste Generation mit dem minimalen Schutzschild. Er ist normalerweise violett mit ockerfarbenen oder kristallfarbenen Markierungen.

Delta-Generation

Diese Kinder sind zwischen 1988 und 1998 geboren.

Eines der Merkmale der vierten Generation ist die rein indigoblaue Farbe der Aura.

Die Periode der Reifung und des spirituellen Erwachens der Delta-Generation fällt mit dem Zeitraum von 2016 bis 2026 zusammen.

Diese Generation ist zu sensibel und braucht viel Hilfe. Diese Menschen sind überaktiv und ziemlich extrovertiert.

Sie zeigen der Welt gerne, wer sie wirklich sind, und tun dies oft mit großem Selbstbewusstsein.

In ihrer Umgebung wollen sie blaue und lila Farben und genießen langsame Musik.

Sie meiden überfüllte Orte und alles, was Nervosität verursacht.

Die Delta-Generation hat in der Regel schwierige Teenagerjahre.

Viele dieser Kinder glauben, dass etwas mit ihnen nicht stimmt, sie versuchen sich mit Drogen zu betäuben oder haben Selbstmordgedanken.

Das beste Heilmittel für sie ist die Natur.


Hey, du interessierst dich für Indigos oder andere spirituelle Dinge und magst dazu auch noch Hörbücher? Super!

Du kannst jetzt 30 TAGE Audible kostenlos testen! Wenn es dir nicht gefällt, kannst du mit einem Klick kündigen.

Vielleicht findest du ja ein Hörbuch über Indigos oder Starseeds was dich interessiert.

Teste jetzt kostenlos ohne Verpflichtungen!!! Klick auf den Banner <3


Omega-Generation

Kinder, die zwischen 1998 und 2008 geboren wurden, gehören der sogenannten Omega-Indigo-Generation an.

Angeblich ist dies die letzte „reine“ Indigo-Generation.

Diese Generation wird die „Dunkle Nacht des Erwachens“ von 2026 bis 2036 erleben.

Kinder, die in der Delta- und Omega-Periode geboren wurden, werden auch als Kristallkinder bezeichnet, weil sie eine besonders helle, kristallklare Farbe in ihrer Aura haben.

Diese Kinder sind besonders anfällig für verschiedene dermatologische Probleme, Allergien und Krankheiten (vor allem für die oberen Atemwege aufgrund der hohen Umweltbelastung).

Außerdem ist ein großer Teil von ihnen als autistisch charakterisiert oder leidet unter dem Asperger-Syndrom.

Autismus bei Kindern ist ein Mittel zum Selbstschutz vor Angriffen und Neurosen der Außenwelt.

Das Erwachen der Indigos

Für jede der Indigo-Generationen beginnt der Prozess des Erwachens etwa im Alter von 28-29 Jahren und dauert etwa 7,5 Jahre.

Die „Dunkle Nacht des Erwachens“ ist eine Periode, die besonders schwierig sein kann, weil sie die endgültige Rückkehr einer Indigo-Person zu ihrer Mission in diesem Leben darstellt.

Diese Zeit ist voller verschiedener Probleme und schwieriger Herausforderungen.

Im reifen Alter (37 – 39) beginnt die Erholung und Prosperität der psychischen Fähigkeiten.

Bis dahin hatte diese Person genug Zeit, um endlich zu lernen, ihren psychischen Fähigkeiten zu vertrauen, ohne erschrocken zu sein oder zu versuchen, ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Zu diesen inneren Erfahrungen können gehören: eine klare Einsicht, Richtung und mögliche innere Kommunikation mit der Geisterwelt.

Die Fähigkeit, Gedanken, Gefühle und Absichten anderer zu lesen.

Das Verständnis der parallelen Realitätsebenen und eine wahre Einsicht in das Wesen der Zeit.

Vielleicht bist du ein Indigo-Kind, oder ein Erwachsener, der erkennt, dass dies dein Ziel gewesen sein könnte.

Vielleicht hast du das Erwachen nicht erkannt, während es geschah.

Vielleicht kennst du einfach jemanden, der zu den Indigo-Generationen gehört.

Was auch immer der Fall ist, dies könnte der wahre Grund sein, warum du oder jemand, den du liebst, sich anders fühlt.

Schließlich sind es die einzigartigen Eigenschaften dieser Menschen, die verkünden, wer sie wirklich sind.


Jetzt 30 Tage lag kostenlos testen!

Teilen