8 Anzeichen dafür, dass du hellseherische Fähigkeiten hast und wie du sie entwickeln kannst

8 Anzeichen dafür, dass du hellseherische Fähigkeiten hast und wie du sie entwickeln kannst

Hellseherische Fähigkeiten

Vielleicht ist es nicht deine Fantasie und du hast tatsächlich hellseherische Fähigkeiten.

Es gibt bestimmte Zeichen und Möglichkeiten, diese Fähigkeiten zu entwickeln.

Ich denke, dass hellseherische Fähigkeiten bei denen, die Tragödien erlitten haben, sehr ausgeprägt sind.

Tatsächlich ist diese Theorie weit verbreitet und hat Indikatoren, die diese Idee unterstützen.

Aber manchmal sind hellseherische Fähigkeiten trotz der Karten, die man erhalten hat, vorhanden.

Wenn du jemals ein merkwürdiges Gefühl in Bezug auf eine bestimmte Lebenssituation oder sogar eine Person hattest, könntest du diese hellseherischen Fähigkeiten anzapfen.

Vielleicht warnen deine Träume dich vor, aber du schreibst sie als Nebeneffekt eines stressigen Tages ab.

Manchmal ist es intelligent, ein bisschen weiter in diese Dinge hineinzuschauen. (1)

Hier sind 8 Anzeichen dafür, dass du hellseherische Fähigkeiten hast und wie du sie entwickeln kannst

Auch wenn du vielleicht nicht an das Übernatürliche glaubst, so ist doch eine gewisse Neugierde in uns allen vorhanden.

Ich wette, du fragst dich, ob es möglich ist, dass du hellseherisch sein könntest.

Vielleicht würdest du das deiner Familie oder deinen Freunden gegenüber nie zugeben, aber tief in deinem Inneren kannst du an dieser Ansicht nicht rütteln.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, um dir zu helfen, diese schrägen Lebenserfahrungen zu verstehen.

Weist du hellseherische Fähigkeiten auf? Schauen wir uns die Zeichen genauer an.

1. Isolation

Es ist interessant zu wissen, dass Menschen mit hellseherischen Fähigkeiten viel Zeit für sich allein brauchen.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass alle Hellseher introvertiert sind, auch wenn einige es sind.

Es bedeutet nur, dass man Zeit für sich allein braucht, um mit den spirituellen Aspekten seiner selbst in Kontakt zu bleiben und sein Handwerk zu verfeinern.

Selbst wenn du noch nicht die Wahrheit über dein Hellsehen entdeckt hast, können Momente der Einsamkeit helfen, das Geschehen zu enthüllen.

Außerdem wirst du durch große Menschenmengen ausgelaugt und musst nach jedem gesellschaftlichen Ereignis wieder aufladen.

Hellseher werden sich in Anbetracht der Tatsache, dass sie viel Zeit in der Natur und in der Einsamkeit verbringen, in großen Menschenmengen und an lauten Orten überfordert fühlen.

2. Geschärfte Sinne

Natürlich ist es offensichtlich, dass geschärfte Sinne mit hellseherischen Fähigkeiten einhergehen würden.

Wenn du dir jedoch nicht bewusst bist, dass du über diese Fähigkeiten verfügst, dann wären geschärfte Sinne ein hoher Indikator.

Wenn du zum Beispiel plötzlich das Gefühl hast, dass jemand deinen Namen sagen wird und es dann auch tut, könntest du präkognitive Fähigkeiten dieser Art haben.

Dasselbe gilt für Telefongespräche und Briefe.

Manchmal hat man einfach das Gefühl, dass eine bestimmte Person mit einem in Kontakt treten wird, und dann tut sie es auch.

Wenn dies ein- oder zweimal in deinem Leben passiert, kannst du es als Zufall verbuchen, aber wenn es oft passiert, ist da noch etwas mehr.

Geschärfte Sinne, selbst wenn es nur das Wissen ist, dass etwas passieren wird, ist ein großer Hinweis darauf, dass du hellseherische Fähigkeiten haben könntest.

3. Warnungen

Dies ist ähnlich wie bei den geschärften Sinnen, gilt aber nur für negative Umstände.

Ich glaube, dass jeder Mensch eine innere Wachsamkeit hat, seien es Kopfschmerzen, Magenschmerzen oder einfach ein Gefühl der Unruhe.

Für diejenigen, die wirklich hellseherische Fähigkeiten haben, werden diese Warnzeichen stark sein.

Hier ist ein Beispiel: Normalerweise wird mir übel, bevor jemand schlechte Nachrichten über mich oder meinen inneren Kreis verbreitet.

Das passiert normalerweise etwa eine Stunde, bevor ich die Nachricht erhalte.

Wenn ich diese Gefühle nur bekommen könnte, bevor der negative Umstand überhaupt passiert ist, könnte ich die Dinge vielleicht ändern.

Leider ist in meinem Fall die Tat bereits vollbracht.

Ich erfahre nur, dass etwas nicht stimmt, bevor ich weiß, was es ist… wenn das Sinn macht.

Wenn du diese Gefühle bekommst, dann sind das hellseherische Warnungen.

4. Träume

Einige Anzeichen für hellseherische Fähigkeiten drehen sich um den prophetischen Traum.

Da Träume so viele Interpretationen haben, kann es schwierig sein, zu entziffern, ob deine Träume eine Prophezeiung sind oder ob sie das Ergebnis von schlechtem Essen in der Nacht zuvor sind.

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, den Unterschied zu erkennen.

Zunächst einmal haben wir manchmal Träume denen wir nicht genug Aufmerksamkeit schenken, bis sie im wirklichen Leben wahr werden.

Dann wissen wir, dass etwas Außergewöhnliches mit uns geschieht.

Es gibt auch Indikatoren, wie ich bereits erwähnt habe, die beweisen, dass Schlaf mehr als Träume hervorbringt.

Wenn Träume sehr detailliert und sogar wiederholend sind, könnte dies das Universum sein, das wichtige Informationen mit dir teilt.

5. Psychometrie

Vielleicht bist du mit der Psychometrie nicht vertraut, und viele Menschen, auch Hellseher am Telefon, sind es nicht.

Diese Fähigkeit geht Hand in Hand mit der Hellseherei.

Warst du jemals bei jemandem zu Hause, hast einen Gegenstand von einem Tisch aufgehoben und wurdest von Visionen oder seltsamen Gefühlen der Vertrautheit überflutet?

Wenn ja, so könnte es sein, dass du Informationen über den Besitzer des Objekts gesammelt hast oder sogar eine Verbindung zur Geschichte des Objekts hergestellt hast.

Es könnte ein Überfluss an Informationen aus dem Objekt vorliegen, der unmöglich zu verstehen scheint.

Solange du dir deiner Fähigkeiten nicht bewusst bist, mag dir die Psychometrie nicht logisch erscheinen.

6. Déjà-vu

Fast jeder hat schon einmal irgendeine Form von Déjà-vu erlebt.

Wenn du jedoch hellseherische Fähigkeiten hast, wirst du dies regelmäßig erleben.

Das Gefühl, an diesem Ort oder in dieser Zeit „schon einmal hier gewesen zu sein“, wird dir manchmal ein warmes Gefühl geben.

Zu einer anderen Zeit kann es eine Vorahnung sein.

Es hängt alles davon ab, warum du diese Botschaften durch ein Déjà-vu erhalten hast.

Das Universum wird dies nutzen, um dich wissen zu lassen, dass etwas getan werden muss, um diese Gefühle zu schätzen oder zu lindern.

Entweder begrüßt dich das Universum an diesem Ort und zu dieser Zeit, oder du musst dich von ihm entfernen.

Mit der Zeit wirst du in der Lage sein, den Unterschied zu erkennen.

7. Entfremdet

Fühlst du dich anders als alle anderen um dich herum?

Wenn ja, könntest du ein Hellseher sein.

Ich weiß, es ist möglich, dass du andere Probleme hast, aber Hellseherinnen und Hellseher neigen dazu, sich missverstanden, entfremdet oder einfach nur einzigartig zu fühlen, im Gegensatz zur „Norm“.

Vielleicht erkennst du die Wahrheit viel besser, während alle lieber in Vergessenheit geraten.

In Zeiten wie diesen werden andere dich vielleicht sogar wegen deiner emotionalen Intuition kritisieren.

8. Empathie

Hellseher haben ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen.

Sie neigen dazu, zu verstehen, wie sich andere fühlen, wenn sie einfach neben ihnen stehen.

Es ist fast unmöglich, Wut, Trauer oder Liebe vor dem Einfühlungsvermögen zu verbergen.

Außerdem haben sie die Fähigkeit, diese Gefühle anzuzapfen und mit dir zusammen zu fühlen.

Das Unglückliche daran ist, dass sie dadurch oft auch ausgelaugt werden.

Bist du eine Hellseherin oder ein Hellseher? Wie kannst du dein Handwerk verfeinern?

Was denkst du auf der Grundlage dieser Indikatoren?

Sind das nur Träume oder sind es Warnungen vor dem, was kommen wird?

Ist das ein Schwindelgefühl, oder hast du wirklich das Gefühl, dass etwas Wichtiges passieren wird?

Achte genau darauf, wenn etwas passiert, und versuche, diese Indikatoren anzuwenden, um zu verstehen, was passiert.

Das dritte Auge und die Entwicklung deiner Fähigkeiten

Okay, zunächst einmal glauben die meisten Menschen, dass die Fähigkeiten des Hellsehens vom dritten Auge kommen, das sich zwischen den beiden eigenen Augen befindet.

Man glaubt, dass es sich dabei um das verborgene Auge handelt, das mit der Zirbeldrüse verbunden ist, und dass das dritte Auge die Hauptquelle der intuitiven Fähigkeiten ist.

Wenn du mit diesem Auge nicht vertraut bist, wirst du natürlich nicht wissen, wie du es öffnen kannst.

Um es klar zu sagen: Dieses dritte Auge wird für alle anderen menschlichen Augen nicht sichtbar sein, aber es kann in dir offen sein und dir die Entwicklung von Fähigkeiten wie Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen und Hellsehen ermöglichen.

Um das dritte Auge zu öffnen, kannst du einfache Visualisierungstechniken üben.

Visualisierung

Deine Vorstellungskraft hängt davon ab, wie gut du dir die Dinge vorstellen kannst.

Wenn du Probleme hast, deine Vorstellungskraft zu benutzen, dann übe jeden Tag ein wenig zu visualisieren.

Wenn du anfängst, Farben und Gegenstände auf eine Anregung hin zu visualisieren, wirst du zum Beispiel lebhaftere Träume und Visionen haben.

Achte darauf, dass du nicht beunruhigt wirst, wenn du anfängst, Dinge zu sehen und zu fühlen, die andere nicht sehen können.

Dies ist ein Zeichen dafür, dass sich dein Auge öffnet und Erleuchtung geschieht.

Vielleicht hast du schon in jungen Jahren begonnen, dein drittes Auge zu benutzen, und hast dich gerade durch verschiedene Visionen oder Geisterbesuche erschreckt.

Das passiert häufig. Denke daran, dass dies wieder passieren könnte, also sei darauf vorbereitet.

Ich hoffe, dies hat dir geholfen, das Hellsehen zu verstehen, und dir Einsicht gegeben.

Könntest du diese Fähigkeiten haben?

Wenn ja, dann denke daran, deine Fähigkeiten weise zu nutzen und anderen zu helfen, die sich schwer tun, ihren Weg zu finden.


Teilen