Die heilige Bedeutung von Pyramiden

Die heilige Bedeutung von Pyramiden

Die heilige Bedeutung von Pyramiden

Wenn du in einen Shop für Heilsteine gehst, wirst du höchstwahrscheinlich Pyramidenformen auf der Spitze von Orgon-Pyramiden oder sogar pyramidenförmig geformte Steine sehen.

Das liegt nicht nur daran, dass Pyramiden eine hübsche Form haben, sondern es gibt hier eine tiefe Symbolik, die Jahrhunderte zurückreicht, bis in die Zeit der alten Ägypter und darüber hinaus.

Ich habe mich schon immer zu den Pyramiden Ägyptens hingezogen gefühlt, und obwohl ich sie noch nicht persönlich besucht habe, steht sie auf jeden Fall auf meiner Liste!

Man hat lange geglaubt, dass die Pyramiden als Grabstätten für die Könige und Königinnen von Ägypten benutzt wurden, doch viele Forscher behaupten, dass dies einfach nicht stimmt.

Ein alternativer Glaube über die Pyramiden ist, dass sie als mächtige Heilkammern und überhaupt nicht als Begräbnisstätten verwendet wurden.

Vielleicht hatten die Ägypter Zugang zu einem fortgeschrittenen Wissen, das wir einfach noch nicht kennen. (1)

Pyramiden gelten in vielen Kulturen auf der ganzen Welt als äußerst heilig

Pyramiden gelten in vielen Kulturen auf der ganzen Welt als äußerst heilig.

Viele Kirchen werden mit pyramidenähnlichen Kirchtürmen gebaut, und antike Pyramidenstrukturen findet man nicht nur in Ägypten, sondern auch in Südamerika und Teilen Asiens.

Die Ureinwohner Amerikas saßen auch in Tipis, um Rituale und Zeremonien durchzuführen, die die Form einer Pyramide aufweisen.

Man glaubte, dass diese Form dazu beitrug, sie mit der Erde und dem Himmel darüber zu verbinden.

Was eine Pyramide in der Tat so mächtig macht, ist ihre Fähigkeit, Energie aus den höheren Reichen der Sterne, der Planeten und des Universums zu kanalisieren oder zu sammeln und sie zur Erde hinunterzubringen.

Die Unterseite der Pyramide stellt ein solides, erdiges Fundament dar, während die spitze Spitze dafür steht, in höhere Bewusstseinsbereiche vordringen zu können.

Pyramiden wirken wie eine Art Filter

Aufgrund ihrer Form hat jede Energie, die in die Pyramide eintritt, die Fähigkeit, gereinigt und gesäubert zu werden.

Die Pyramide wirkt fast so, als ob sie eine Art Filter wäre.

Das liegt daran, dass Pyramiden negative Ionen erzeugen sollen, die das elektromagnetische Feld des Körpers ausgleichen und Heilung bewirken können.

Wenn man in einer Pyramide sitzt, glaubt man, dass die Energiezentren ausgeglichen werden können und es einfacher wird, Botschaften von der Intuition und von höheren Wesen zu empfangen.

Deine Aura kann auch wieder aufgeladen werden und kann viel heller erscheinen.

Auch das Einbringen von Nahrungsmitteln, Kräutern und anderen Nahrungsergänzungsmitteln in eine Pyramide erhöht nachweislich deren Wirksamkeit und kann tatsächlich zur Erhaltung ihrer Struktur beitragen.

Auch Heilsteine können in einer Pyramidenstruktur wirksamer aufgeladen werden, und das Meditieren im Inneren einer Pyramide soll die Wirkung verstärken und Stress reduzieren.

Pyramiden haben auch die Fähigkeit, schädliche EMF und andere energetische Frequenzen zu absorbieren, die der Gesundheit schaden.

Wir leben in einem energetischen Universum, und geometrische Formen haben die Fähigkeit, die Richtung der Energie zu verändern und zu beeinflussen.

Verschiedene Formen enthalten unterschiedliche Energien, und diese Energien können uns auf subtile und auch tiefgreifende Weise beeinflussen.

Es ist immer noch ein Rätsel, wie die alten Pyramiden Ägyptens gebaut wurden, aber es scheint, als hätten sie eine Art von Heilkraft gehabt, die wir vielleicht vergessen haben.


Teilen