6 Geheimnisse für eine glückliche Ehe

6 Geheimnisse für eine glückliche Ehe

Eine glückliche Ehe

In seinem Buch “Die Vermessung der Liebe: Vertrauen und Betrug in Paarbeziehungen” erklärt der Psychologe und Beziehungsexperte John Gottman, dass Vertrauen und Engagement die zwei wertvollsten Geheimnisse einer glücklichen Ehe sind.

Es ist kein Geheimnis, dass die Ehe harte Arbeit ist. Aber wenn das Fundament stark ist, kann man eine glückliche und gesunde lebenslange Beziehung aufrechterhalten.

Hier sind 6 Geheimnisse für eine glückliche Ehe

1. Sei immer liebenswürdig

Wenn einmal verletzende Dinge in der Hitze des Augenblicks deinen Lippen entkommen, kannst du sie nie mehr zurücknehmen. Dein Partner mag deine Entschuldigung akzeptieren, aber er wird die Worte, die du zu ihm gesagt hast, oder die Gefühle, die er dabei empfunden hat, nie mehr vergessen.

Harte Worte können am Ende die Bindung zerstören. Wenn eine Diskussion hitzig wird, dann solltest du gehen und dir die Chance geben, dich abzukühlen. Zeig jeden Tag deine Liebenswürdigkeit.

Mach deinem Partner Komplimente, überrasche ihn mit einem Frühstück im Bett oder hilf ihm im Haus. Lasse deinen Partner wissen, dass du ihn schätzt.

2. Hör zu

Der Therapeut Dr. Mike McNulty erklärt: “Hör zu. Hilf deinem Ehepartner, seine oder ihre Gefühle auszudrücken. Zeig Mitgefühl. Biete Unterstützung. Die meisten von uns wollen nur gehört werden.”

Wenn dein Partner nach einem langen, anstrengenden Tag entlüften muss, lass ihn. Achte darauf, was er zu sagen hat und zeige deine Unterstützung.

Wenn ihr beide euch nicht einig seid, lasst euren Partner seine Gefühle erklären und hört genau zu. Lasse ihn wissen, dass du seine Meinung schätzt und er gehört wird.

3. Lerne Kompromisse einzugehen

Kompromisse sind oft ein großer Teil einer Beziehung, besonders in der Ehe. Wenn du mit deinem Partner nicht auf Augenhöhe bist, suche nach einer Lösung, die für beide Seiten funktioniert.

Die Bereitschaft zu Kompromissen in einer Ehe wird die Beziehung nur noch stärker machen. Es zeigt, dass beide bereit sind, Opfer zu bringen und zu verhandeln, um den anderen glücklich zu machen.

Wenn dann ein Problem auftaucht, respektiert man sich gegenseitig genug, um offen zu kommunizieren und es zu lösen.

4. Vergiss nicht, Spaß zu haben

Die Ehe kann sehr stressig sein. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, was euch beide überhaupt angezogen hat.

Hört nicht auf, all die lustigen Dinge zu tun, die ihr früher gemacht habt, als ihr noch frisch zusammen wart! Nimm dir Zeit für ein Date. Macht gemeinsame Ausflüge. Kuschelt auf der Couch mit einer Schüssel Popcorn und einem Film.

Den Spaßfaktor in der Beziehung am Leben zu erhalten, ist eines der besten Geheimnisse einer glücklichen Ehe.

5. Gute Nachrichten feiern

Es stellt sich heraus, dass es bei einer Scheidung nicht so sehr um vermehrte negative Dinge geht, sondern um verminderte positive Dinge.

“Wir haben festgestellt, dass die positiven Dinge immer wichtiger werden”, sagt Howard Markman, Direktor des Center for Marital and Family Studies an der Universität von Denver und einer der führenden Eheforscher.

“Es stellt sich heraus, dass die Menge an Spaß, den Paare haben, und die Stärke ihrer Freundschaften ein starker Prädiktor für ihre Zukunft sind.”

Was ist zu tun? Die guten Momente mehr feiern.

6. Mehr Sex haben

Im Laufe einer Ehe kann die Lust nachlassen. Trotzdem ist Sex gesund und hat alle möglichen biologischen und emotionalen Vorteile, die nicht ignoriert werden sollten.

Mit der Zeit kann regelmäßiger Sex die Stimmung verbessern, geduldiger machen, den Ärger mindern und zu einer besseren, zufriedeneren Beziehung führen.

Leg dein Handy weg und schlaf mit deinem Mann oder deiner Frau.


Teilen