5 Spirituelle Bedeutungen für das Erwachen um 3 Uhr morgens

5 Spirituelle Bedeutungen für das Erwachen um 3 Uhr morgens

Das Erwachen um 3 Uhr morgens

Wenn du um 3 Uhr morgens aufwachst und nicht wieder einschlafen kannst, kann das so aussehen:

Es ist Donnerstagabend und du schläfst zu einer Serie oder Film ein.

Du hast in letzter Zeit nicht viel Schlaf bekommen und heute Nacht bist du unglaublich erschöpft.

Nach 10 Minuten döst du in einen sehr tiefen Schlaf ein.

Nach ein paar Träumen und einem Albtraum erwachst du und schaust dich in deinem abgedunkelten Zimmer um, während dir alle möglichen Gedanken durch den Kopf gehen, vor allem schlechte.

Du erstellst eine lange Liste mit Dingen, die du noch erledigen musst, aber noch nicht dazu gekommen bist.

Gehörst du zu den Menschen, die leicht wieder einschlafen können, weil du eigentlich ein furchtloser Krieger bist, oder liegst du wach und fragst dich, warum die Schlafgötter dich zu einer so merkwürdigen Zeit in der Nacht geweckt haben?

Viele Menschen machen die Erfahrung, dass sie um 3 Uhr morgens aufwachen und nicht verstehen, was das bedeuten könnte.

Schlafexperten aus dem medizinischen Bereich sagen, dass der häufigste Grund für das Erwachen um 3 Uhr morgens darin besteht, dass die meisten von uns um diese Zeit in die REM-Phase unseres Schlafzyklus eintreten.

Die REM-Phase ist die Phase, in der wir träumen.

Wenn du also um diese Zeit aufwachst, könnte das an Angstträumen liegen.

Es lohnt sich aber auch, die spirituellen Bedeutungen zu kennen, die hinter dem Erwachen zu bestimmten Zeiten in der Nacht stehen.

Warum wache ich also ständig um 3 Uhr morgens auf?

Wenn du dir diese Frage stellst, gibt es einige spirituelle Bedeutungen, die erklären könnten, warum du immer wieder um 3 Uhr morgens aufwachst.

Hier sind 5 Spirituelle Bedeutungen für das Erwachen um 3 Uhr morgens

1. Du erlebst ein spirituelles Erwachen!

Ja, das ist richtig. Es wird gesagt, dass 3 Uhr morgens die Stunde ist, in der die geistige Welt und die physische Welt auf ähnlichen Vibrationen schwingen.

Vielleicht möchte etwas aus der geistigen Welt deine Aufmerksamkeit erregen oder dein Schutzengel versucht, dich über wichtige Neuigkeiten zu informieren.

2. Du erlebst eine unglaubliche Traurigkeit

Diese Stunde ist in der Regel mit einem überwältigenden Gefühl der Traurigkeit verbunden.

Es kann sein, dass du zu dieser Zeit aufwachst, weil dein Unterbewusstsein wegen etwas, das du erlebt hast, niedergeschlagen ist.

Das Beste, was du tun kannst, wenn du dich so fühlst, ist zu versuchen, den Grund für deine Traurigkeit zu finden.

Beschäftige dich vor dem Schlafengehen mit Aktivitäten, die Freude in dein Leben bringen.

3. Du könntest von einer Astralprojektion zurückkommen

Eine weitere häufige Bedeutung des Erwachens um 3 Uhr morgens ist die Astralprojektion.

Du hast wahrscheinlich schon das eine oder andere Mal von diesem Begriff gehört, hast dich aber wahrscheinlich noch nicht näher damit beschäftigt, was dieses Phänomen eigentlich ist.

Die Astralprojektion ist eine außerkörperliche Erfahrung und wird als eine Mischung aus Wachtraum und Nahtoderfahrung beschrieben.

Diese Erfahrungen können lebensverändernd sein, was sich bestätigt, wenn Menschen von Dingen berichten, die sie während der Astralprojektion erfahren haben.

4. Du wachst auf, weil du zu streng mit dir selbst bist

Du bist vielleicht sehr streng mit dir selbst und deiner Arbeit, und das könnte ein Zeichen dafür sein, dass du mit dir selbst nicht so streng umgehen solltest!

Nicht alles an dir oder in deinem Leben muss perfekt sein.

Du stellst dich selbst und andere auf ein hohes Podest, aber sobald du oder die anderen diese Erwartungen nicht erfüllen, bist du unglaublich frustriert.

Aus diesem Grund hast du vielleicht Vertrauensprobleme gegenüber vielen Menschen, die in dein Leben treten.

Auch wenn du weißt, dass dich nicht jeder betrügen wird, gibt es etwas tief in dir, das dir etwas anderes sagt.

5. Deine Schutzengel versuchen, dich zu kontaktieren

Wenn du jemals um 3:33 Uhr morgens aufgewacht bist, kann das ein Zeichen dafür sein, dass deine Schutzengel versuchen, dich zu kontaktieren!

All die Dinge, für die du gebetet oder die du manifestiert hast, kommen jetzt zu dir zurück, und zwar in geistiger Form!

Wie großartig ist es, wenn dein eigener Engel in einer Zeit der Verwundbarkeit zu dir kommt, um dir zu helfen, bestimmte Dinge zu verstehen!


Teilen