8 Prinzipien, die für ein episches Leben unerlässlich sind

8 Prinzipien, die für ein episches Leben unerlässlich sind

Ein episches Leben

Ein Lebensprinzip ist im Grunde etwas, das dich jeden Tag dazu bringt, das beste Bild von dir selbst zu sein. Es ist eine unsichtbare Kraft, die definiert, wer wir wirklich sind.

In unserer modernen Gesellschaft ist es wirklich selten, dass Menschen nach Prinzipien leben.

Lebensprinzipien haben die Macht, einen von innen heraus zu verändern. Sie können definieren, wie glücklich, erfolgreich und produktiv man sein wird.

Wenn du mit schwierigen Momenten im Leben zu tun hast oder wenn du versuchst, herauszufinden, was du wirklich mit deinem Leben anfangen willst, dann hör auf, dich auf das zu konzentrieren, was falsch ist.

Verwende stattdessen diese 8 Schlüsselprinzipien, um ein episches Leben zu schaffen.

Wenn du in Übereinstimmung mit ihnen lebst, wirst du dich bewusster und lebendiger fühlen. Du wirst in der Lage sein, das Leben auf einer ganz neuen Ebene zu erfahren. (1)

Hier sind 8 Prinzipien, die für ein episches Leben unerlässlich sind

1. Eine außergewöhnliche Lebensvision erschaffen

Eine Vision ist die Richtung deines Lebens. Wenn es keine Vision gibt, gibt es keine Richtung.

Und wenn es keine Richtung gibt, gibt es meist Verwirrung und schließlich Verzweiflung.

Eine Vision ist ein lebhaftes Streben danach, welchen positiven Einfluss du auf die Welt ausüben möchtest.

Sie beschreibt, was die Welt verlieren würde, wenn es dich nicht gäbe.

Sie gibt dir einen Grund, morgens aus dem Bett zu springen, und die Motivation, auf jeden Fall darauf hinzuarbeiten.

Eine klare und gut definierte Vision zu haben, geschieht nicht über Nacht.

Die Planung deines Lebens und die Festlegung des Kurses, den du einschlagen wirst, erfordert Zeit und Reflexion.

Aber wenn du dich schließlich entschieden hast, sie zu verfolgen, bedeutet das, dass du auf einer tiefer liegenden Ebene der Offenbarung für dein Leben wandelst.

Frage dich jetzt gleich:

“Wie sieht das Leben aus, das mich zum besten Menschen macht, der ich je sein kann?”

Es gibt keine Grenzen im Leben, nur die, die man sich selbst setzt!

Tipp: Wenn du in keinem Bereich deines Lebens Fortschritte machst und dich wirklich deprimiert und frustriert fühlst, rate ich dir, eine Vision zu entwickeln, die einfach besser ist als deine tatsächliche Situation.

Du musst nicht alles auf einmal verstehen.

Suche einfach etwas aus, das besser ist als das, wo du jetzt bist.

Und wenn du diese einfachen Ziele erreicht hast, schaffe eine neue aufregende Vision. Erreiche diese neuen Ziele und schaffe neue Ziele.

Das Personality Bundle!! Erfahre hier, wie du deine Persönlichkeit stärken kannst!

2. Konstruktives Unwohlsein akzeptieren

Wann hast du zum letzten Mal etwas zum ersten Mal gemacht?

Um Großes zu erreichen und an deinen verrückten, dummen Ideen zu arbeiten, musst du aus deiner Komfortzone herauskommen.

Außergewöhnliche Dinge passieren denen, die an ihr wahres Potenzial glauben.

Wenn du dich dafür einsetzt, deine Ziele zu verwirklichen, kann dich nichts aufhalten.

Neue Herausforderungen und Hindernisse motivieren dich und helfen dir, neue Dinge zu lernen.

Lernen, Schaffen und Wachsen geschieht nur, wenn man aus seiner Komfortzone heraustritt.

Wenn du deine Komfortzone regelmäßiger verlässt, wirst du die Anzahl der Dinge, mit denen du dich wohlfühlst, erhöhen.

Du wirst auch mehr Dinge im Leben genießen können, da Vertrautheit die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass wir etwas genießen, auch wenn es uns anfangs unangenehm war.

3. Unrealistisch sein

Träume sind der Treibstoff unserer Existenz. Sie sind die Grundlage unseres Lebens.

Wir leben in einer Welt, in der Einschränkungen nicht nur akzeptiert, sondern auch gefördert werden.

Sobald wir geboren sind, wird uns beigebracht, wer wir sein können und wer nicht.

Wir sind mit kulturellen und sozialen Beschränkungen bedeckt, die uns sagen, wie wir unser Leben leben sollen.

Aber man braucht keine dummen Regeln und erfüllt auch nicht die Erwartungen der Gesellschaft.

Alles, was du tun musst, ist, dein Schicksal zu erfüllen, deine Natur und dein wahres Potenzial auszudrücken.

Du musst “entlehren”, was dir die Schule, die Gesellschaft und deine Familie über das Leben beigebracht haben, und lernen, große Träume zu verwirklichen und sich riesige, unrealistische, aufregende Ziele zu setzen.

Kleine Ziele und kleine Träume sind nutzlos, weil sie deinen Erfolg zunichte machen können.

Die größten Träume sind immer unrealistisch. Denke nur an Bill Gates, Steve Jobs, Neil Armstrong, Albert Einstein oder Nikola Tesla.

Es gibt nichts Realistisches und Logisches an den Dingen, die sie erreicht haben.

Also, brich auch mal die Regeln (natürlich nichts Illegales), träume große Träume und erwarte große Erfolge.

Unrealistische Dinge passieren den Menschen, die unrealistisch sind.

Das Personality Bundle!! Erfahre hier, wie du deine Persönlichkeit stärken kannst!

4. Spezifisch sein

Es reicht nicht aus, sich auf das zu konzentrieren, was man will und was man nicht will.

Du musst spezifisch sein, denn je spezifischer du bist, desto mehr wirst du wahrscheinlich mühelos bekommen, was du willst.

Du wurdest nicht geboren, um alles zu können. Aber du wurdest geboren, um einzigartig zu sein und irgendwo einen Eindruck zu hinterlassen.

Finde heraus, was du gut kannst, und fange von dort aus an. Alles wird sich dann weiter entwickeln.

5. Gestalte im Positiven

Ich bin ein großer Befürworter des Positiven. Es hat mir geholfen, beruflich und persönlich erfolgreicher zu werden.

Wenn man sich für eine positive Lebenseinstellung entscheidet, kann man anfangen, seine negative Einstellung zu überwinden.

Du kannst das Leben als voller Möglichkeiten und Lösungen sehen, statt als Sorgen und Hindernisse.

Positiv zu sein bedeutet, sich glücklich zu fühlen und sich gut zu fühlen, während man andere Schritte unternimmt, um sich selbst erfolgreicher zu machen.

Die Entscheidung, positiver zu denken, wird dir nicht nur dabei helfen, dein Leben in den Griff zu bekommen und deine täglichen Erfahrungen angenehmer zu gestalten, sondern es wird dir auch unzählige Vorteile für deine geistige und körperliche Gesundheit bringen.

6. Das Unterbewusstsein beeinflussen

Der große Mythos im Leben ist, dass man, wenn man erfolgreich sein will, massiv handeln muss.

Moment, ich weiß, was du denkst.

Handeln ist ein wesentlicher Schritt zum Aufbau eines Traumlebens.

Oft kann es kontraproduktiv sein, weil du nicht wirklich an das glaubst, was du tust oder tun wirst.

Dein Unterbewusstsein sabotiert sich selbst bei der Erreichung deiner Ziele.

Deshalb erreichst du nicht alle deine Vorsätze für das neue Jahr. Du arbeitest nur auf deiner bewussten Ebene.

Daher ist der Schlüssel zu einem großen und epischen Leben nicht die Änderung des bewussten Bauplans.

Es geht vielmehr darum, herauszufinden, wie du dein Unterbewusstsein einbeziehen kannst.

Wenn du das tust, wird dein Erfolg automatisch, mühelos und unterhaltsam.

Wenn du in irgendeinem Bereich deines Lebens erfolgreich sein willst, musst du das Selbstbild in deinem Unterbewusstsein ändern.

Das Personality Bundle!! Erfahre hier, wie du deine Persönlichkeit stärken kannst!

7. Inspirierte Maßnahmen ergreifen

Du verdienst nur das Beste.

Als ich mich schließlich entschied, meinen Leidenschaften und Träumen nachzugehen, lebe ich jeden Tag in vollen Zügen.

Es ist ein erstaunliches Gefühl, das ich dir vermitteln möchte.

Wenn du nach einer Gelegenheit suchst, dein Leben zu verändern, solltest du nicht warten, bis es dir direkt in den Schoß fällt.

Stattdessen solltest du nicht einfache, sondern “inspirierte Maßnahmen” ergreifen.

Inspiriertes Handeln ist jede Handlung, die du auf der Grundlage eines inneren Glanzes unternimmst.

Diese Gelegenheit kann sich aus der Beantwortung von Anrufen oder E-Mails ergeben.

Sie kann auch durch den Kauf eines Buches, die Teilnahme an einer Meditationsgruppe oder durch jede andere Handlung entstehen, die dich deinem Traum näher bringt.

Wenn du normalerweise eine inspirierte Handlung unternimmst, fühlst du dich durch die Handlung selbst angeregt.

Du genießt den Prozess und machst sehr schnell und mit wenig Aufwand große Fortschritte.

Du lässt die Dinge auf natürliche Weise geschehen.

8. Rund um die Uhr Dankbarkeit zeigen

Was du siehst, hängt oft ganz davon ab, was du suchst.

Wenn man im Bedauern über das Leben stecken bleibt, das man eigentlich hätte haben sollen, verpasst man am Ende die Schönheit dessen, was man tatsächlich hat.

Du wirst es schwer haben, jemals glücklich zu sein, wenn du nicht dankbar für die guten Dinge in deinem Leben bist, die du jetzt hast.

Um deine Dankbarkeit wirklich zum Ausdruck zu bringen, musst du freundlich und offen sein und den Menschen das Gefühl geben, dass sie sich besser fühlen, so wie sie sind.

Sich zu bedanken ist überhaupt nicht schwer, aber die Worte können an Bedeutung verlieren, wenn es nur Worte sind.

Du musst sie mit Aufrichtigkeit sagen oder deine Dankbarkeit durch kleine Taten zeigen.

Dankbarkeit auszudrücken wird einen Dominoeffekt haben, der die Welt zu einem besseren Ort machen wird.

Denke jeden Tag beim Aufwachen:

“Heute habe ich das Glück, aufgewacht zu sein, ich lebe, ich habe ein wertvolles menschliches Leben, ich werde es nicht verschwenden. Ich werde all meine Energien einsetzen, um mich zu entwickeln, mein Herz für andere zu erweitern, um Erleuchtung zum Wohle aller Wesen zu erlangen. Ich werde gütige Gedanken für andere haben, ich werde mich nicht ärgern oder schlecht über andere denken, ich werde anderen so viel wie möglich nützen”. – Dalai Lama

Jetzt liegt es an dir!


Das Personality Bundle!! Erfahre hier, wie du deine Persönlichkeit stärken kannst! Klick auf das Bild

Personal Bundle

Teilen