9 Anzeichen, dass du eine kraftvolle Synchronizität erlebst

9 Anzeichen, dass du eine kraftvolle Synchronizität erlebst

Eine kraftvolle Synchronizität

Synchronizität ist ein Konzept, das erstmals von dem analytischen Psychologen Carl Jung eingeführt wurde und das besagt, dass Ereignisse „sinnvolle Zufälle“ sind, wenn sie ohne kausalen Zusammenhang auftreten, aber dennoch sinnvoll miteinander verbunden zu sein scheinen.

Im Laufe seiner Karriere lieferte Jung verschiedene Definitionen des Begriffs.

Jung definierte Synchronizität als „akausales Verbindungsprinzip“, „sinnvolle Koinzidenz“ und „akausale Parallelität“.

Synchronizitäten ereignen sich für jeden von uns, der offen ist für kosmische Botschaften, für jeden, der auf seine eigene Wahrheit und seine eigene Seele eingestimmt ist.

Unsere Psyche nimmt Billionen von Informationen aus der Welt um uns herum auf, aber es gibt bestimmte Segmente, die unsere Aufmerksamkeit erregen.

Wir sind uns vielleicht nicht bewusst, warum manche Dinge auftauchen und warum wir anfangen, diese Dinge zu bemerken, aber es gibt einen Grund, warum unsere Psyche will, dass wir diese Zeichen sehen.

So funktionieren Synchronizitäten im Wesentlichen.

Unser Unterbewusstsein versucht, unsere Aufmerksamkeit zu erregen oder uns eine Antwort zu geben, nach der wir bewusst suchen.

Hier sind 9 Anzeichen, dass du eine kraftvolle Synchronizität erlebst

Nr. 1. Sich wiederholende Zahlen wie 11:11, 222 oder 333

Manchmal schaut man auf die Uhr und sieht wiederkehrende Zahlen, wie z. B. 11:11, 22:22, 12:12.

Warum sind es jedes Mal genau diese Zahlen, wenn du auf die Uhr schaust? Ist das ein Zufall?

Nein, es ist ein positives Zeichen für Synchronizität.

Nr. 2. Du denkst an jemanden und bekommst dann plötzlich einen Anruf von dieser Person

Dies ist eine sehr häufige Synchronizität, von der die meisten Menschen glauben, dass sie einfach Zufall ist.

Du kannst erkennen, dass jemand diese Synchronizität erlebt hat, wenn er sagt: „Ich habe gerade an dich gedacht!“.

Diese Synchronizität beruht auf der energetischen Verbindung, die wir mit allen Dingen um uns herum haben.

Wir können buchstäblich die Gedanken und Absichten anderer Menschen anzapfen, unabhängig von der Entfernung.

Die Anzahl der Gedanken, die im Universum existieren, ist eins.

Nr. 3. Lieder im Radio oder Fernsehen

Hattest du schon einmal ein Lied im Kopf und dann läuft es plötzlich im Radio oder im Fernsehen, nachdem du gerade darüber nachgedacht hast?

Wir alle haben das schon erlebt, viele Male.

Es wäre naiv zu glauben, dass dies nur ein großer Zufall ist, den jeder einzelne Mensch erlebt.

Wenn du auf den Moment eingestimmt bist, nehmen deine übersinnlichen Fähigkeiten zu.

Unser Geist hat präkognitive Fähigkeiten, das heißt, er reagiert manchmal auf Reize, bevor diese überhaupt vorhanden sind.

Nr. 4. Antworten auf Fragen, die du dir gestellt hast, tauchen plötzlich auf

Vielleicht wolltest du schon immer wissen, wie dein nächster Karriereschritt aussehen soll, oder du brauchst einen Rat für ein großes Projekt.

Vielleicht wartest du auf ein Zeichen in einer Beziehung, in der du dich befindest.

Ohne dass du in diesem Moment bewusst nach einer Antwort suchst, kann die Synchronizität dir auf unerwartete Weise Antworten auf Fragen zu solchen Themen bringen.“

Nr. 5. Du triffst zufällig jemanden, der die Fähigkeit hat, dir bei einer Herausforderung zu helfen.

Einfach ausgedrückt: Das Universum bringt es in Ordnung.

Menschen, die du im Leben brauchst, manifestieren sich oft synchron zur richtigen Zeit und am richtigen Ort, wenn du richtig auf den Moment ausgerichtet bist.

Jemand, mit dem du in der Schlange im Supermarkt plauderst oder den du auf einer Party triffst, könnte genau die Person sein, die dir bei dem helfen kann, was du im Leben willst oder brauchst.

Nr. 6. Du schaust einen Film, der dir weiterhilft

Du siehst dir einen Film oder eine Fernsehsendung an, und die Handlung spiegelt die aktuellen Probleme in deinem Leben wider.

Nr. 7. Du schnappst Gespräche auf, die dir weiterhelfen

Du hörst ein Gespräch zwischen zwei Fremden, die sich über etwas unterhalten, über das du in deinem Leben nachgedacht hast.

Nr. 8. Du bekommst zufällig ein Geschenk, das du dir schon lange gewünscht hast, obwohl du niemandem davon erzählt hast

Vielleicht gibt es ein Buch, das du schon lange lesen wolltest, oder ein neues Gerät, auf das du schon lange ein Auge geworfen hast, aber du hast niemandem davon erzählt.

Es steht auf deiner Liste der Dinge, die du dir gönnen möchtest.

Doch plötzlich schenkt es dir dein Partner, Verwandter oder Freund aus dem Nichts heraus.

„Hey, ich habe das hier gesehen und dachte mir, dass es dich interessieren könnte“.

Nr. 9. Unglaublich gutes Timing

Vielleicht schlängelst du dich mühelos durch den Verkehr und triffst jede grüne Ampel, oder du tauchst irgendwo genau zur richtigen Zeit auf.

Wenn du ein gutes Timing hast und mit dem Fluss des Universums gehst, kannst du sicher sein, dass du dich so verhältst, dass du dich für weitere Synchronizitäten öffnen kannst.

Wenn du mit dem Universum zusammenarbeitest, scheint es im Gegenzug auch für dich zu arbeiten.

Perfektes Timing!

Alles passiert genau dann, wenn du es am meisten brauchst.

Natürlich kann diese Liste endlos fortgesetzt werden, denn Synchronizität ist ein sehr komplexes Phänomen.

Dies sind nur einige allgemeine Beispiele, die du vielleicht irgendwann in deinem Leben erlebst.

Der beste Weg, Synchronizität zu erleben, ist, sich bewusster zu sein und auf seine Intuition zu hören.


↘️Hol dir deine 5 kostenlosen Bücher – Klick auf den Banner ↙️

kostenlose Bücher

Teilen