4 Anzeichen, dass du eine echte Seelenverbindung mit deinem Partner hast

4 Anzeichen, dass du eine echte Seelenverbindung mit deinem Partner hast

Eine echte Seelenverbindung

Die Behauptung, man warte ein Leben lang auf seinen Seelenverwandten, ist ein Paradoxon.

Irgendwann hat man das Warten satt, wagt sich an jemanden heran und wird durch die Kunst der Bindung zum Seelenverwandten, was wiederum ein lebenslanger Prozess ist.

Seelenverwandte werden nicht geboren, sie werden gemacht.

Sie müssen auch nicht zwangsläufig romantisch sein.

Dein Seelenverwandter kann ein Geschwisterteil, ein kreativer Partner oder ein bester Freund sein.

Vielleicht hast du im Laufe deines Lebens zwei oder sogar mehr Seelenverwandte.

Diese Verbindungen sind wertvoll, und wir fühlen sie bis ins Innerste unseres Wesens.

Hier sind 4 Anzeichen, dass du eine echte Seelenverbindung mit deinem Partner hast

1. Du wirst geduldiger und verständnisvoller, als du es früher warst

Dinge, die dich bei anderen Menschen ärgern würden, haben nicht die gleiche Schärfe, wenn sie von deinem Seelenverwandten kommen.

Du bist nicht mehr so schnell wütend.

Weil du das Herz deines Partners verstehst, kannst du leichter verzeihen.

Die Beweggründe deines Partners sind dir auf eine Weise klar, wie sie es bei anderen Menschen nicht sind.

Du bist in der Lage, deinen Seelenverwandten als ganzheitliches menschliches Wesen zu sehen, und nicht als die Summe seiner Handlungen.

Mit etwas harter Arbeit bist du vielleicht sogar in der Lage, dir diese Gnade zunutze zu machen und sie auf andere in deinem Leben auszudehnen.

2. Ihr seid sehr physisch miteinander

Du hast bei deinem Seelenverwandten nicht dieselben persönlichen Grenzen wie bei anderen Menschen.

In einer romantischen Beziehung kann das bedeuten, dass ihr eine starke sexuelle Anziehungskraft habt und die Hände nicht voneinander lassen könnt.

In einer platonischen Freundschaft oder Familienbeziehung könnte sich dies in spielerischen Kämpfen, häufigen Umarmungen, Händchenhalten oder Kuscheln auf der Couch äußern.

Eure Verbundenheit ist nicht nur ein abstraktes emotionales Konzept.

Sie zeigt sich auch körperlich in der Art und Weise, wie ihr mit euren Körpern umgeht.

3. Du willst den Rest deines Lebens mit deinem Partner verbringen

Du kannst dir absolut nicht vorstellen, den Rest deines Lebens ohne diesen Menschen zu leben.

Du engagierst dich voll und ganz für das Glück des anderen, so wie es sich die meisten Ehepaare wünschen.

Ganz gleich, ob du darüber nachdenkst, ein Baby zu bekommen, ein kleines Unternehmen zu gründen oder ein Haus zu kaufen, dein Partner ist dein Gesprächspartner für jede wichtige Entscheidung in deinem Leben.

Du unterstützt die Träume deines Partners, und er unterstützt die deinen.

Ihr macht diese Sachen zusammen.

4. Du fühlst dich gezwungen, deinem Partner deine volle Aufmerksamkeit zu schenken

Wir leben in einem Zeitalter der ständigen Ablenkung.

Die meisten von uns sind sich zumindest einigermaßen bewusst, dass wir unseren Lieben unsere ungeteilte Aufmerksamkeit schenken sollten, wenn sie sie brauchen.

Doch ist das heutzutage noch selbstverständlich?

In den meisten Fällen müssen wir unser Handy absichtlich weglegen, aktiv zuhören und uns einfühlsam verhalten.

Im Rahmen einer Seelenverbindung geschieht dies jedoch ohne jede Anstrengung.

Wir wünschen uns nichts sehnlicher, als mit unserem geliebten Menschen zusammen zu sein.

Auf diese Weise gedeiht die Kommunikation und unsere Verbindung wird noch stärker.


Teilen