8 Anzeichen, dass ein toxischer Mensch in deinem Leben ist

8 Anzeichen, dass ein toxischer Mensch in deinem Leben ist

Ein toxischer Mensch

Es gibt Menschen in unserem Leben, die uns aufbauen, unseren Erfolg bejubeln und positive Energie erzeugen.

Es gibt andere Menschen in unserem Leben, die uns nach unten ziehen, uns ein schlechtes oder schuldiges Gefühl geben und ein negatives Umfeld schaffen.

Das Verzwickte daran ist, dass es oft schwierig ist, beides voneinander zu unterscheiden.

Toxische Menschen haben eine Art, jeden um sich herum als das Problem erscheinen zu lassen.

Sie sind vielleicht auch meisterhafte Manipulatoren, die dich ausnutzen oder niedermachen, und es dauert eine Weile, bis du es überhaupt merkst.

Wenn du das Gefühl hast, dass ein Freund ein schädlicher Einfluss sein könnte, hast du wahrscheinlich Recht. (1)

Hier sind 8 Anzeichen, dass ein toxischer Mensch in deinem Leben ist

Nr. 1. Sie spielen immer das Opfer

Ein toxischer Mensch ist ein Profi darin, das Opfer zu spielen.

Unabhängig davon, welche Rolle sie in einer Situation spielen, haben sie die Möglichkeit, die Dinge umzukehren und die Unschuldskarte auszuspielen.

Sie werden versuchen, dir ein schlechtes Gewissen einzureden oder die Schuld auf jemand anderen abzuwälzen.

Nr. 2. Sie wollen Aufmerksamkeit

Jemand, der toxisch ist, wird ständig die Aufmerksamkeit suchen.

Er könnte die Angewohnheit haben, jede Situation zu unterbrechen oder die Kontrolle über sie haben zu wollen.

Meistens sind sie nur dann zufrieden, wenn sie über sich selbst sprechen oder wenn der Fokus auf ihnen liegt.

Klick hier und lerne die effektivsten Strategien im Umgang mit Narzissten

Nr. 3. Sie sind wertend

Ein toxischer Mensch lebt, um Negativität zu erzeugen.

Sie beurteilen alles und jeden um sie herum, ohne einen Filter.

Vielleicht bemerkst du, dass sie ständig unhöfliche Bemerkungen machen oder versuchen, andere schlecht aussehen zu lassen.

Sie greifen an, was immer sie können, sei es der Job, der Partner, das Zuhause oder das Aussehen von jemandem.

Nr. 4. Sie sind beleidigend

Ein toxischer Mensch kann körperlich missbraucht werden, aber Missbrauch gibt es in vielen verschiedenen Formen.

Sie können in ihrer Misshandlung subtiler sein und sich stattdessen für eine emotionale Misshandlung entscheiden.

Wenn du jemanden kennst, der in irgendeiner Art und Weise missbräuchlich ist, ist er toxisch und sollte sofort aus deinem Leben gestrichen werden.

Nr. 5. Sie irren sich nie

Jemand, der toxisch ist, glaubt, dass er immer Recht hat.

Sie kümmern sich nicht um die Meinung anderer.

Sie machen aus einer einfachen Meinungsverschiedenheit mit großer Freude ein Streitgespräch.

Wenn du nicht mit ihnen übereinstimmst, werden sie kein Problem damit haben, dich abzuschreiben oder zu versuchen, dir das Gegenteil zu beweisen.

Nr. 6. Sie übernehmen keine Verantwortung

Ein toxischer Mensch wird niemals die Verantwortung für ihre verletzenden Worte oder Handlungen übernehmen.

Sie empfinden selten Mitleid oder Bedauern über irgendetwas.

Du wirst vielleicht bemerken, dass sie sich oft mit Autoritätspersonen streiten.

Klick hier und lerne die effektivsten Strategien im Umgang mit Narzissten

Nr. 7. Sie sind respektlos

Jemand, der toxisch ist, hat keinen Respekt vor deinen Gefühlen, Punkt.

Sie werden sagen, was immer ihnen in den Sinn kommt, ohne Rücksicht darauf, wen es verletzen könnte.

Sie haben auch keinen Respekt vor irgendjemandem oder irgendetwas anderem.

Nr. 8. Sie hören nicht zu

Denke an einen Freund, der ein schrecklicher Zuhörer ist.

Könnte er oder sie toxisch sein?

Ein toxischer Mensch hört nicht zu, weil es sie einfach nicht interessiert.

Diese Person wird nie eine Schulter zum Ausweinen oder ein Ohr zum Zuhören sein.

Wenn es im Gespräch nicht um sie geht, werden sie deutliche Anzeichen von Langeweile oder Ärger zeigen.


Führst du eine Beziehung mit einem Narzissten oder hast du sonst mit einem Narzissten zu tun?

Klick auf den Banner und lerne die effektivsten Strategien im Umgang mit Narzissten

Teilen