6 Dinge, die nur ein Stier versteht

6 Dinge, die nur ein Stier versteht

Sternzeichen – Stier

Wie jedes andere Sternzeichen hat auch ein Stier seine eigenen Macken, Tendenzen und Persönlichkeitsmerkmale.

Ein Stier mag einer der hartnäckigsten Menschen sein, denen du je begegnet bist, aber er kann auch ein äußerst loyaler Freund sein.

Ein Stier hat im Allgemeinen die besten Absichten, aber seine Persönlichkeitsmerkmale sind für andere am Ende vielleicht schwer zu verstehen. (1)

Hier sind 6 Dinge, die nur ein Stier versteht

Nr. 1. Die Entschlossenheit kommt von selbst

Stiere sind extrem getrieben.

Sobald sie einmal eine Idee in ihrem Kopf haben, ist es fast unmöglich, sie davon abzuhalten, dem nachzugehen, was sie wollen.

Sie sind bereit, hart zu arbeiten und alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

Ein Stier weiß, je mehr Arbeit man in etwas investiert, desto mehr wird man auch davon profitieren.

Stiere sind in der Regel stabile Individuen mit einem stabilen Verstand.

Nr. 2. Loyalität ist sehr wichtig

Loyalität bedeutet Stieren sehr viel.

Sie sind ihren Freunden und Lieben gegenüber wirklich loyal, und sie erwarten dieselbe Loyalität auch von ihren Mitmenschen.

Ein Stier verschwendet keine Zeit mit negativen Menschen mit den falschen Absichten.

Wenn du dich in einer schwierigen Situation befindest, wird ein Stier höchstwahrscheinlich der erste sein, der dir hilft.

Loyalität ist eine der besten Eigenschaften eines Stiers!

Nr. 3. Sturheit resultiert aus Leidenschaft

Die Stiere sind zwar loyal, aber auch eigensinnig.

Wenn sie einmal eine Entscheidung getroffen haben, ist es äußerst schwierig, sie zu ändern.

Kompromisse sind nicht ihre Stärke, was es bei Meinungsverschiedenheiten schwierig machen kann.

Ein Stier hat in der Regel gute Absichten, aber sein Dickkopf gewinnt oft die Oberhand.

Der Sturheit eines Stiers entspringt seine innere Leidenschaft und Entschlossenheit.

Klick hier und Hol dir dein kostenloses Meditations Album 

Nr. 4. Manchmal ist es einfacher, seine wahren Gefühle zu verbergen

Ein Stier mag die meiste Zeit eine ruhige, kühle und gefasste Persönlichkeit haben.

Viele Stiere verstecken ihren emotionalen Stress jedoch im Inneren.

Sie entscheiden sich dafür, ihre Emotionen anderen gegenüber nicht offen zu zeigen, aber das kann zu einem emotionalen Zusammenbruch führen.

Wenn ein Stier ein Ohr zum Zuhören oder eine Schulter zum Ausweinen sucht, lässt er es dich nicht wissen.

Nr. 5. Es kommt oft zu Enttäuschungen

Stiere haben hohe Erwartungen an andere, wenn also etwas schief geht, können sie sehr enttäuscht werden.

Sie wissen, dass jeder Mensch anders funktioniert und die Dinge nicht immer so laufen können, wie sie sollen.

Das hindert sie jedoch nicht daran, enttäuscht zu sein, wenn die Dinge nicht so laufen, wie sie es erwartet haben.

Nr. 6. Veränderungen sind unangenehm

Ein Stier mag Routine.

Wenn er etwas findet, das für ihn funktioniert, ist er bestrebt, alles beim Alten zu belassen, damit alles reibungslos abläuft.

Plötzliche Veränderungen können einen Stier in eine emotionale Spirale stürzen.

Wenn seine Routine unterbrochen wird, weiß er nicht, was er tun soll.

Wenn ein Stier wegen einer Veränderung um sich schlägt, dann deshalb, weil er versucht herauszufinden, wie er mit einer Veränderung umgehen soll.


Meditieren wie ein Meister – Klick auf den Banner – Hol dir dein kostenloses Meditations Album

Teilen