6 Sternzeichen-Paare, die die besten Freunde sind

6 Sternzeichen-Paare, die die besten Freunde sind

Die besten Freunde

Wenn wir über die Sternzeichen nachdenken, die am kompatibelsten sind, geschieht das oft im Zusammenhang mit romantischen Beziehungen.

Aber was ist mit unseren anderen Beziehungen?

Welche Sternzeichen sind die besten Freunde?

Hier sind 6 Sternzeichen-Paare, die die besten Freunde sind

Nr. 1. Zwillinge und Wassermann

Die intellektuelle Anregung? Der Wunsch, immer mehr wissen zu wollen?

Diese beiden finden eine ziemlich sofortige Verbindung, ohne sich zu sehr anzustrengen.

Mit diesen beiden wird es nie langweilig, vor allem geistig.

Diese beiden können über alles reden, und jeder vertritt seine eigene Meinung, sie fordern und erweitern den Verstand des anderen.

Zwillinge neigen dazu, sozialer zu sein, was den Wassermann ein wenig aus der Reserve lockt.

Wassermänner neigen dazu, sich auf ernste Themen zu konzentrieren und anderen Menschen zu helfen, was den Zwillingen helfen kann, die dazu neigen, ein wenig zerstreut zu sein.

Diese beiden bringen wirklich das Beste in einander hervor.

Nr. 2. Steinbock und Jungfrau

Zwei geerdete, hart arbeitende, zielorientierte Sternzeichen.

Jungfrauen und Steinböcke sind einander sehr ähnlich und das ist der Grund, warum sie so gut zusammenpassen.

Beide legen Wert auf eine starke Arbeitsmoral und glauben daran, alles zu tun, was nötig ist, um etwas zu erreichen.

Sie sind beide verlässlich, etwas sarkastisch und manchmal ein bisschen pessimistisch.

Obwohl es sich so anhört, als wären sie sich zu ähnlich, schätzen sie die Qualitäten, die sie im jeweils anderen spiegeln.

Jungfrauen neigen dazu, etwas entspannter und anpassungsfähiger an Situationen zu sein, was den Steinböcken hilft, wenn sie zu starr sind.

Sie können sich gegenseitig helfen, die Träume des anderen in die Realität umzusetzen.

Steinböcke sind gut darin, Pläne zu starten und die Führung zu übernehmen.

Jungfrauen sind gut darin, die Details zu organisieren und durchzuziehen.

Es gibt nicht viel, was diese beiden nicht tun können, wenn sie zusammen sind.

Nr. 3. Fische und Krebs

Diese beiden Zeichen sind offen emotional und romantisch und würden es auch gar nicht anders haben wollen.

Die Sternzeichen Krebs und Fische besitzen beide ein unglaubliches Maß an Empathie und Mitgefühl für andere Menschen.

Wenn sie sich auf irgendeiner Ebene verbinden, fühlen sie sich vollkommen verstanden.

Krebse sind etwas geerdeter und konzentrieren sich wirklich darauf, einen sicheren Raum zu schaffen, in dem sie sich wohl fühlen.

Fische sind etwas entspannter und zerstreuter und versuchen, jeden Ort zu einem Ort der Verletzlichkeit und Offenheit zu machen.

Sie hören einander zu und kümmern sich sehr umeinander und haben keine Angst vor dem emotionalen Gewicht des anderen, das andere tendenziell vertreibt.

Diese beiden fühlen sich vollkommen wohl miteinander.

Klicke hier, um mehr über die Chakren Meditation zu erfahren!

Nr. 4. Schütze und Widder

Die erregbare, optimistische, unverblümte Energie ist hier ganz offensichtlich.

Diese beiden genießen es wirklich, sich kopfüber ins Leben zu stürzen und es in vollen Zügen zu erleben.

Sie sind immer für ein neues Abenteuer zu haben.

Schützen sind humorvoll und erhellen jeden Raum, in dem sie sich aufhalten, was dazu führt, dass der Widder ein wenig lockerer wird.

Widder sind mutig und haben keine Angst vor Risiken, was der Schütze sehr bewundert.

Zusammen unternehmen diese beiden etwas und ermutigen sich gegenseitig, anstatt nur herumzusitzen und darüber nachzudenken, etwas zu tun.

Nr. 5. Waage und Löwe

Waagen und Löwen genießen Status und sind sehr gesellig.

Beide streben nach Bewunderung und Anerkennung, auch wenn sie dies auf etwas unterschiedliche Weise tun.

Löwen übernehmen definitiv das Kommando und haben keine Angst, ins Rampenlicht zu treten, was von Waagen bewundert wird.

Waagen sind großartig darin, persönliche Beziehungen zu knüpfen und andere zu unterstützen, was die Löwen in ihrem eigenen Leben gerne mehr tun würden.

Beide Sternzeichen zögern nicht, sich gegenseitig zu ermutigen und aufzumuntern, was das gegenseitige Selbstvertrauen stärkt und eine starke Bindung schafft.

Nr. 6. Skorpion und Stier

Diese beiden sind ein bisschen geheimnisvoll und ziehen es vor, allein zu sein, aber sie kommen auch gut damit zurecht, zusammen allein zu sein.

Sie sind loyal und praktisch veranlagt und haben nicht das Bedürfnis, sich vor dem Rest der Welt zu exponieren.

Stiere bieten ein wenig erdende Präsenz, wenn Skorpione emotional werden.

Skorpione sind mehr in Kontakt mit ihren Emotionen, was den Stieren helfen kann, wenn sie in ihrem eigenen Kopf stecken bleiben.

Zusammen bauen diese beiden ihr eigenes Leben auf und erreichen heimlich alle ihre Ziele und zeigen dann ihren Erfolg, wenn sie es geschafft haben.

Ihre Kraft ist praktisch unübertroffen, und kaum jemand sieht sie kommen, da sie so zurückhaltend sind.


Klick auf den Banner, um mehr über die Chakren Meditation zu erfahren!

Meditation Chakra

Teilen