4 Zeichen, dass du jemanden liebst, der dich nicht verdient hat

4 Zeichen, dass du jemanden liebst, der dich nicht verdient hat

Hat dein Partner dich verdient?

Dauerhafte Beziehungen bauen auf gegenseitigem Vertrauen, Liebe und Respekt auf.

Es ist ein ständiges Geben und Nehmen.

Wenn eine Person immer derjenige ist, der Kompromisse eingehen oder Opfer bringen muss, kann das zu Unmut führen.

Wenn dein Partner sich ständig über dich stellt, egozentrisch ist oder sich nicht darum kümmert, wie du dich fühlst, hat er dich wahrscheinlich nicht verdient.

Es ist oftmals zu wahr, dass wir nicht wissen, was wir haben, bis es weg ist.

Egal, wie sehr man sich bemüht, man kann niemanden ändern.

Wenn eine Person dich nicht so schätzen kann, wie du bist, verdient sie deine Liebe nicht. (1)

Hier sind 4 Zeichen, dass du jemanden liebst, der dich nicht verdient hat

Nr. 1. Dein Partner kritisiert dich ständig

Wenn dein Partner dich ständig kritisiert oder herabwürdigt, sind ihm deine Gefühle nicht nur egal, sondern er genießt es sogar, dich zu verletzen.

Jemand, der sich über dein Aussehen, dein Gewicht, deinen Job, deine Träume oder deine Überzeugungen lustig macht, ist deine Zeit nicht wert.

Deren böswillige Kommentare sind wirklich dazu gedacht, dich zu verletzen.

Eine Person, die dich liebt, würde dich niemals niedermachen.

Sie würde sich bemühen, dich zu motivieren und dich zu unterstützen, um dich glücklich zu machen.

Das Letzte, was sie eine Person tun würden, wäre, dich zu kritisieren oder dir das Gefühl zu geben, dass du es nicht verdienst, glücklich zu sein.

Nr. 2. Dein Partner lügt dich an

Ohne Vertrauen kann eine Beziehung nicht von Dauer sein.

Eine Person, die deine Liebe verdient, wird verstehen, wie wichtig es ist, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen.

Wenn du deinen Partner wiederholt bei einer Lüge ertappt hast, schätzt er dieses Vertrauen nicht.

Lügen ist auch eine Form der Respektlosigkeit.

Ein Partner, der dich verdient, wird immer ehrlich zu dir sein.

Er wird vor dir nichts zu verbergen haben, also wird er keinen Grund haben, dich anzulügen.

Nr. 3. Dein Partner betrügt dich

Ein Partner, der dich betrügt, hat deine Liebe nicht verdient.

Betrügen ist ein Zeichen von wahrem Egoismus.

Es zerstört nicht nur das Vertrauen, sondern auch die Kommunikation, die Intimität und so gut wie jeden Aspekt einer Beziehung.

Ein Serienbetrüger wird sich höchstwahrscheinlich nie ändern.

Weggehen kann schwierig sein, aber es ist wichtig, genug Respekt vor sich selbst zu haben, um zu wissen, dass es Zeit ist, weiterzugehen.

Nr. 4. Dein Partner ist unzuverlässig

In einer Zeit der Not hofft man, dass der Mensch, den man am meisten liebt, für einen da ist.

Ob dein Auto auf der Autobahn eine Panne hatte oder ob du einen schlechten Tag hattest und einfach nur eine Schulter zum Ausweinen brauchst – dein Partner ist oft die erste Person, an die du dich anlehnen möchtest.

Wenn dein Partner nicht auftaucht, wenn du ihn am meisten brauchst, liegt das daran, dass er sich einfach nicht genug kümmert, um für dich da zu sein.

Er ist zu sehr auf sich selbst konzentriert, um sich um dein Glück zu sorgen.

Er könnte wichtige Termine vergessen, dir in letzter Minute absagen oder besondere Aktivitäten verpassen.

All das, weil er zu sehr in seiner eigenen Welt gefangen ist, um sich darum zu kümmern.

Wenn dein Partner nicht verlässlich ist, verdient er dich nicht.


Teilen