6 Wege, um auf deine übersinnlichen Fähigkeiten zuzugreifen

6 Wege, um auf deine übersinnlichen Fähigkeiten zuzugreifen

Deine übersinnlichen Fähigkeiten

Viele von uns können zustimmen, dass es eine Quelle ungenutzter Kraft in unseren Köpfen gibt.

Ob man nun Dinge, die man „fühlt“, bevor sie geschehen, als Zufall oder etwas Tiefgründigeres erklärt, Forscher glauben, dass wir als Menschen durch unsere übersinnlichen Fähigkeiten verbunden sind

Als Gesellschaft sind wir darauf getrimmt, unsere Intuition zu ignorieren.

Diese Einstellung hat dazu geführt, dass wir unsere übersinnlichen Fähigkeiten verkümmern lassen, anstatt daran zu arbeiten, unser übersinnliches Potenzial zu entwickeln.

Die Wahrheit ist, dass jeder daran arbeiten kann, die natürlichen übersinnlichen Fähigkeiten, die wir besitzen, zu entwickeln und zu verfeinern.

Hier sind 6 Wege, um auf deine übersinnlichen Fähigkeiten zuzugreifen

Nr. 1. Meditieren

Meditation und das Bedürfnis, sich mit unserer inneren Weisheit zu verbinden, sind essentiell.

Meditation kann einschüchternd sein, aber die Erkenntnis, dass es keinen richtigen oder falschen Weg gibt, sollte helfen.

Meditation ist hilfreich, um uns durch einen entspannten und fokussierten Geist mit unseren übersinnlichen Fähigkeiten zu verbinden.

Wenn wir unseren Geist auf das Jetzt fokussieren, verbinden wir uns mit unserem Informationszentrum, das gemeinhin als unsere Seele bekannt ist.

Durch die Verbindung zu unserem höheren Selbst werden wir mit unserer spirituellen Energie bekannt gemacht.

Wenn wir beginnen, diese Energie zu sehen, öffnen wir die Türen zu übersinnlichen Begegnungen.

Nr. 2. Verbringe mehr Zeit in der Natur

Die Verbindung und Bindung, die wir mit Mutter Natur aufbauen, wird helfen, unsere Verbindung zu unserem höheren Selbst zu stärken.

Die Erde ist überall um uns herum, über, unter und sogar in uns.

Wir übersehen manchmal, dass Mutter Natur dafür verantwortlich ist, wer wir sind, und es ist wichtig zu erkennen, dass sie mehr ist als die Umgebung, in der wir leben.

Es ist dieses Bewusstsein, das uns erlaubt, eine Beziehung zu Mutter Natur zu entwickeln.

Wenn wir sie mit Respekt behandeln und verstehen, dass ein Aspekt unseres höheren Selbst in ihrem Kern wohnt, können wir unser volles Potenzial ausschöpfen.

Wir werden mehr auf unsere Umgebung eingestimmt, sowohl äußerlich als auch innerlich.

Nr. 3. Ängste überwinden

Wir alle sind spirituelle und intuitive Wesen und wenn wir uns dieser Tatsache bewusst werden, verändert sich etwas in uns.

Anstatt die kleine Stimme in unserem Kopf zu ignorieren, beginnen wir, ihr Aufmerksamkeit zu schenken und sie sogar um Führung zu bitten.

Das kann anfangs ein beängstigender Prozess sein, und unsere Ängste können uns davon abhalten, die Reise zu vollenden.

Unsere Intuition ist eine natürliche Sache, und sie verdient es, geehrt und nicht gefürchtet zu werden.

Wenn du deine übersinnlichen Fähigkeiten entwickeln willst, darfst du keine Angst davor haben, was passieren wird, wenn du es tust.

Vertraue auf dein höheres Selbst, dass es immer dein Bestes im Sinn hat.

Konzentriere dich einfach auf das Gute, das die Entwicklung dieser Fähigkeit bewirken wird, und es wird am Ende vielleicht nicht so furchterregend sein.

Nr. 4. Beobachten und zuhören

Bevor du sprichst, ist es notwendig, dass du zuhörst, denn Gott spricht in der Stille des Herzens.

Beobachtest du durch Sehen oder vielleicht durch Hören?

Je mehr wir mit allen unseren Sinnen beobachten und zuhören können, desto mehr sind wir mit unserer inneren Quelle verbunden.

Wenn wir alle unsere Sinne benutzen, werden wir die Wahrheit erkennen und die Dinge auf einer höheren Ebene verstehen können.

Es ist die Fähigkeit, alle unsere Sinne zu nutzen, die den Geist für die Verarbeitung höherer Schwingungsebenen öffnet.

Nr. 5. An dich glauben

Wir müssen glauben.

Wir müssen wirklich an uns selbst glauben und an die Fähigkeit, unsere übersinnlichen Fähigkeiten zu erwecken, die viel zu lange geschlummert haben.

Hellseherische Fähigkeiten sind bei Menschen vorhanden, die sie verdient haben und die sie verdienen.

Wir müssen unsere Fähigkeiten mit den reinsten Absichten entwickeln.

Wenn wir beginnen, unser übersinnliches Potenzial zu erkennen, müssen wir es gezielt einsetzen.

Wir müssen uns verpflichten, entschlossen zu sein, unsere Gaben im Dienst an anderen und zum höchsten Wohl aller, die wir berühren, einzusetzen.

Nr. 6. Trainieren

Wie bei jeder Fertigkeit oder Fähigkeit, die du entwickeln willst, ist Training eine wichtige Zutat, um eine sich entwickelnde spirituelle Verbundenheit zu gewährleisten.

Stelle sicher, dass du deine Routine behältst.

Je mehr du dich auf dein höheres Selbst einstimmen kannst, desto mehr Verbindung wirst du fühlen.

Durch diese Verbindung werden unsere übersinnlichen Fähigkeiten gedeihen.

Das wird wahrscheinlich nicht über Nacht geschehen. Daher solltest du dich darauf vorbereiten, zu trainieren.


↘️Hol dir deine 5 kostenlosen Bücher – Klick auf den Banner ↙️

kostenlose Bücher

Teilen