5 Anzeichen, dass dein Partner fremdgeht

5 Anzeichen, dass dein Partner fremdgeht

Geht dein Partner fremd?

Fremdgehen zerstört den Glauben an die Liebe und an Beziehungen.

Diese brutale Handlung kann zu Depressionen und Ängsten führen, und es kann sogar dazu führen, dass man am Ende sein Selbstwertgefühl in Frage stellt.

Wenn du herausfindest, dass dein Partner dich betrogen hat, fühlst du dich vielleicht verletzt, verzweifelt, wütend, traurig und, was am wichtigsten ist, du fragst dich: “Warum?

Betrügen zerbricht einen völlig, und es gibt keine Gründe auf der Welt, die die Aktion rechtfertigen können.

Wenn es einmal passiert ist, gibt es kein Zurück mehr.

Manchmal ist es klar ersichtlich, dass dein Partner oder deine Partnerin dich betrügt.

Manchmal kann er oder sie aber auch so geschickt sein, dich glauben zu machen, dass du sein oder ihr Ein und Alles bist.

Die Anzeichen dafür, dass dein Partner dich betrügen könnte, zu erkennen, ist wirklich schwierig.

Ganz gleich, wie gut du deinen Partner kennen magst, Fremdgehen ist eines der unberechenbarsten Dinge aller Zeiten.

Die Anzeichen für Fremdgehen können für alle unterschiedlich sein, insbesondere in Beziehungen.

Wenn dir also dein Bauchgefühl sagt, dass dein Partner dich betrügt, dann könntest du Recht haben.

Hier sind 5 Anzeichen, dass dein Partner fremdgeht

Nr. 1. Das Erscheinungsbild ist anders

Wenn dein Partner begonnen hat, mehr darauf zu achten, was er trägt und wie er aussieht, dann ist das vielleicht ein Zeichen.

Darauf solltest du besonders achten, denn wenn sich das Erscheinungsbild verändert, und zwar nicht wegen dir, dann versucht dein Partner auf jeden Fall, jemand anderen zu beeindrucken.

Nr. 2. Du kannst ihn nicht immer erreichen

Wenn du selbst in Notfällen nicht in der Lage bist, deinen Partner zu erreichen, ist es wahrscheinlicher, dass er mit jemand anderem unterwegs ist.

Er wird viel weniger auf deine Anrufe und Textnachrichten antworten und sogar bereit sein, lahme Ausreden wie “Es gab viel Verkehrslärm, ich konnte nichts hören” oder “Es gab keinen Empfang” zu erfinden.

Nr. 3. Er benutzt sein Smartphone viel öfter

Wenn seine Handynutzung in den letzten Monaten beträchtlich zugenommen hat, dann solltest du bereit sein, deinen Partner damit zu konfrontieren.

Es kann sogar passieren, dass du ihn heimlich dabei erwischst, wie er zu merkwürdigen Zeiten seine Telefone oder Laptops benutzt.

Wenn du ihn darauf ansprichst, wird er sein Bestes tun, um solche Anschuldigungen zu dementieren und seine Geräte mit seinem Leben zu schützen.

Klick hier und lerne die effektivsten Strategien im Umgang mit Narzissten

Nr. 4. Unerklärliche Vorfälle

Dies ist der Fall, wenn sich die Kontoauszüge des Partners und die Ausgaben für die Kreditkarte geändert haben und ein spürbarer Anstieg zu verzeichnen ist.

Wenn es außerdem Anzeichen für große Bargeldabhebungen gibt oder wenn sich sogar seine Freunde in deiner Gegenwart unbehaglich fühlen, dann ist es wahrscheinlicher, dass sie es geheim halten, dass dein Partner dich betrügt.

Nr. 5. Euer Sexualleben existiert nicht mehr

Wenn dein Partner sich jeder körperlichen Berührung widersetzt oder jede Situation verhindert, in der körperliche Intimität erforderlich ist, dann hat er bereits Sex mit einer anderen Person gehabt.

Er liefert dir Vorwände, wie z. B., dass er sehr müde von der Arbeit sei und deshalb nicht den Drang habe, sich auf heiße Sitzungen einzulassen.

Kleine Liebes- oder Bissspuren können auch ein konkreter Beweis dafür sein, dass dein Partner dich betrügt.


Führst du eine Beziehung mit einem Narzissten oder hast du sonst mit einem Narzissten zu tun?

Klick auf den Banner und lerne die effektivsten Strategien im Umgang mit Narzissten

Teilen