7 Anzeichen, dass du in einer authentischen Beziehung bist

7 Anzeichen, dass du in einer authentischen Beziehung bist

Eine authentische Beziehung

Wir alle träumen von einem perfekten Partner, der unsere Herzfrequenz erhöht und uns täglich den Kopf verdreht.

Wir alle befinden uns in diesem Raum des intensiven Verlangens und werden leicht enttäuscht, wenn wir Partner anziehen, mit denen wir einfach nicht im Einklang sind.

Überall, wo wir hinschauen, von Fernsehwerbung über Filme bis hin zu zufälligen Bannern, bekommen wir eine falsche Vorstellung davon, worauf es wirklich ankommt, wenn man einen bedeutenden Partner in seinem Leben hat.

Es kann leicht sein, die Tatsache zu übersehen, dass eine Beziehung nicht nur dazu da sein muss, Liebe zu geben und zu empfangen, sondern auch, um als Person zu wachsen.

Hier sind 7 Anzeichen, dass du in einer authentischen Beziehung bist

Nr. 1. Dein Partner verleiht dir Flügel

Einer seiner Schwerpunkte ist es, dich glücklich zu sehen, frei von Einschränkungen, und dass du dein höchstes Potenzial nutzt, um deine Wünsche zu erreichen.

Dieser Partner schiebt dich vielleicht sanft „nach draußen“, weil er oder sie dein Potenzial sieht und dich glänzen sehen will.

Dieser Partner ermutigt dich täglich und verlagert zärtlich deinen Fokus von „Ich bin nicht gut genug“ zu „Ich kann es schaffen“.

Nr. 2. Dein Partner hält Kommunikation für essentiell

Ihr beide öffnet euch schrittweise füreinander.

Dieser Prozess erfordert Zeit, Geduld, Akzeptanz und Liebe.

Wenn wir uns auf romantische Beziehungen einlassen, oder auf jede Art von Beziehung, distanzieren sich die meisten von uns von ihrem authentischen Selbst und kreieren ein falsches Bild von sich selbst – das immer die Sicherheit der Akzeptanz vermittelt.

Eine wahre Verbindung mit jemandem zu haben, bedeutet, unseren wahren Geist zu enthüllen und von diesem Ort der Wahrhaftigkeit aus zu handeln.

Sicher dir jetzt dein kostenloses Buch – Glückskinder von Hermann Scherer

Nr. 3. Dein Partner besänftigt dich, wenn du zu hart zu dir selbst bist

Jeder Mensch gibt irgendwann der Selbstkritik nach.

Die Gesellschaft hilft nicht dabei, da sie ständig den Gedanken des Mehr fördert: größer, besser, neuer sind die Leitmotive unseres täglichen Lebens.

Kein Wunder, dass wir uns in diesem Zusammenhang oft in einem Raum der Negativität wiederfinden.

Wenn das passiert, entkräftet dein Partner deine Gefühle nicht, sondern versucht, deine Wahrnehmung zu verändern.

Die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, kann in schwierigen Momenten neue Bereiche für dich erhellen.

Nr. 4. Dein Partner ist sich der Bedeutung von gemeinsamer Zeit bewusst

Dein Partner übt sich immer darin, in deiner Nähe voll präsent zu sein.

Während sich eure Verbindung vertieft, widmet ihr euch beide dem anderen und wie ihr eins werden könnt, ohne eure Individualität zu verlieren.

Nr. 5. Eure Beziehung ermöglicht das Wachstum von euch beiden

Mit der Zeit werden du und dein Partner zu den besten Versionen von euch selbst, die ihr euch jemals vorgestellt habt.

Dein Partner fördert deine Entfaltung als menschliches Wesen.

Er lehrt dich, durch die Höhen und Tiefen des Lebens zentriert zu bleiben.

Sicher dir jetzt dein kostenloses Buch – Glückskinder von Hermann Scherer

Nr. 6. Deine Beziehung gibt dir ein sicheres Gefühl

Heutzutage werden wir überall, wo wir uns umdrehen, Zeuge dramatischer Ereignisse.

Wir können leicht in die zunehmende Welle negativer Emotionen eintauchen, die vor allem von den Medien gefördert wird.

Unter diesen Bedingungen wird deine Beziehung zu diesem sicheren Raum der Reinheit, Zärtlichkeit, Freude und Erfüllung.

Wir sind so sehr an das Drama gewöhnt, dass wir es unbewusst in unser Leben bringen.

Unsere romantischen Beziehungen unterliegen häufig dieser Situation.

Ein bewusster und liebevoller Partner wird daran arbeiten, jede negative Schwingung aufzulösen, die eure Verbindung trüben könnte.

Er wird jede Spannung entschärfen, die durch etwas entstanden ist, das eindeutig nichts mit euch beiden zu tun hat.

Nr. 7. Eine authentische Beziehung lehrt uns, wie man bedingungslos liebt

Sie durchbricht die Mauern, die die meisten von uns geschaffen haben, um sich selbst zu schützen, und lässt uns offen, verletzlich und extrem sensibel werden.

Du lernst, wie du für dich selbst und für deinen Partner von einem Ort der Entspannung, der Aufmerksamkeit und der Flexibilität aus sorgen kannst.

Am wichtigsten ist, dass die richtige Beziehung dir die Kraft gibt, dein größtes Potenzial zu erreichen.

Dies geschieht durch das Eintauchen in diesen einzigartigen Raum echter Selbstliebe, der für die meisten von uns so unzugänglich ist.


Sicher dir jetzt dein kostenloses Buch – Glückskinder von Hermann Scherer – Klick auf den Banner

Teilen