8 Psychologische Gründe, warum jemand für uns attraktiver erscheint

8 Psychologische Gründe, warum jemand für uns attraktiver erscheint

Attraktivität

Wir neigen dazu zu glauben, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt.

Wie eine Studie zeigt, ist dies jedoch nicht unbedingt richtig. (1)

Tatsächlich liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte.

Die Standards für Attraktivität werden in der Tat weitgehend geteilt, doch spielen auch unsere persönlichen Vorlieben eine recht große Rolle.

Hier sind 8 Psychologische Gründe, warum jemand für uns attraktiver erscheint

Nr. 1. Pupillen

Die Pupillen verändern ihre Größe als Reaktion auf Emotionen und werden größer, wenn wir glücklich sind.

Einige Studien haben gezeigt, dass wir Menschen mit großen Pupillen unbewusst für attraktiver halten, weil dies auf ihr gegenseitiges Interesse an uns hinweist. (2)

In der Vergangenheit haben italienische Frauen ihre Pupillen mit einem giftigen Extrakt aus der Tollkirsche absichtlich erweitert, um für männliche Bewerber attraktiver zu wirken.

Nr. 2. Proportion der Taille

Die Proportion der Taille zur Hüfte gilt seit jeher als eines der wichtigsten Merkmale des Erscheinungsbildes einer Frau.

Wie einige Untersuchungen zeigen, erscheint eine Frau einem Mann umso attraktiver, je geringer das Verhältnis zwischen Taille und Hüfte ist. (3)

Nr. 3. Symmetrie des Gesichts

Forscher haben bestätigt, dass wir symmetrische Gesichter als attraktiver einschätzen als Gesichter mit geringerer Symmetrie. (4)

Das liegt daran, dass unsere Sehrezeptoren sie viel leichter verarbeiten können.

Ein weiterer Grund dafür ist, dass wir symmetrische Gesichter biologisch mit guten Genen assoziieren.

Nr. 4. Normalität

Wie eine Studie zeigt, bevorzugen wir ein Erscheinungsbild, das uns eher durchschnittlich erscheint. (5)

Dafür kann es verschiedene Erklärungen geben: Entweder wir verknüpfen es mit biologischen Vorteilen wie guten Genen, oder unsere Gehirne bevorzugen einfach gewöhnlichere Gesichter.

Nr. 5. Ernährung

Es gibt eine kleine Studie, die zeigt, dass Ernährungsvorlieben einen Mann für eine Frau tatsächlich attraktiver machen können. (6)

Der Geruch von Männern, die vor kurzem Obst und Gemüse gegessen haben, wurde als weitaus bevorzugter angesehen als der von Männern, die hauptsächlich Lebensmittel wie Brot und Nudeln aßen.

Nr. 6. Stimme

Untersuchungen zufolge assoziieren Frauen eine tiefere Männerstimme mit Reife und halten sie daher für attraktiver. (7)

Nr. 7. Geruch

Der Duft einer Frau kann tatsächlich beeinflussen, wie attraktiv sie auf Männer wirkt.

Das gilt aber nur für einen bestimmten Duft.

Es ist der Geruch, der auf den Reproduktionshormonen der Frau basiert.

Wie Untersuchungen zeigen, sind Frauen in der Phase des Eisprungs für Männer viel attraktiver, weil der Hormonspiegel zu dieser Zeit in der Mitte des Zyklus höher ist, was auf ihre Fruchtbarkeit hinweist. (8)

Nr. 8. Geschmack

Wenn wir uns küssen, tauschen wir eine Menge Bakterien aus, und das hat, wie Studien zeigen, auch eine praktische Bedeutung. (9)

Es hilft uns, herauszufinden, ob wir mit dieser bestimmten Person gut zusammenpassen.

Die Art und Weise, wie ein Mensch schmeckt, kann ihn also wirklich mehr oder weniger attraktiv für uns machen.


Teilen