11 Arten von Umarmungen und was sie bedeuten

11 Arten von Umarmungen und was sie bedeuten

Arten von Umarmungen

Eine Umarmung ist ein Ausdruck von Liebe und Zuneigung.

Sie ist die beste Art, seine Gefühle auszudrücken, wenn Worte nicht ausreichen, um den Zustand seiner Seele zu beschreiben.

Umarmungen richten sich nicht immer an den Liebhaber oder die Kinder.

Sie können auch für Freunde, Familie und sogar Kollegen sein.

Sie können eine Quelle großen Trostes sein, wenn die Dinge aus dem Ruder laufen.

Aber nicht alle Umarmungen haben die gleiche Bedeutung.

Es gibt verschiedene Arten von Umarmungen, die zu verschiedenen Zeiten unterschiedliche Bedeutungen haben.

Hier sind 10 Arten von Umarmungen und was sie bedeuten

1. Die warme Bärenumarmung

Diese Umarmung ist für Freunde.

Du weißt, wovon wir sprechen – die Art von Umarmung, die du deinem Freund gibst, wenn du ihn schon viel zu lange nicht mehr gesehen hast.

Die Umarmung, die deine Oma oder Schwester dir jedes Mal gibt, wenn sie dich sieht, weil ihr euch gegenseitig anhimmelt.

Diese Umarmungen ziehen dich an, drücken dich fest und geben dir das Gefühl, glücklich und zufrieden zu sein.

Diese Umarmungen bedeuten viel, denn hinter ihnen steckt eine Menge Gefühl.

Sie sind die echten Umarmungen und nur für die besten Menschen in deinem Leben reserviert.

2. Die Umarmung von hinten

Diese Umarmungen sind die heimlichen Umarmungen, bei denen dich deine Liebsten von hinten angreifen und dich in einer engen Umarmung verschlingen, so dass du dich wirklich geliebt fühlst.

Das sind die Umarmungen, die du von deinem Partner oder engen Familienmitgliedern bekommst.

Sie sind nicht für Fremde gedacht, denn das wäre irgendwie unpassend.

Diese Umarmungen zeigen dir, dass dein Partner oder dein geliebter Mensch sich dir gegenüber besonders zugetan fühlt.

Es kann auch passieren, dass du etwas Nettes für deine Lieben getan hast und sie dir dafür dankbar sind.

Es kann auch bedeuten, dass sie dich vermisst haben und sich sehr freuen, dich wiederzusehen.

Es ist eine sehr intime Art der Umarmung, bei der du dich sehr getröstet und umsorgt fühlst.

3. Umarmung mit Rückenstreicheln

Diese Umarmungen werden in der Regel eher von Freunden als von Familienmitgliedern oder Liebhabern gegeben.

Es handelt sich um Umarmungen, bei denen man einen emotionalen Moment hat, sich gegenseitig umarmt und gleichzeitig eine kleine Rückenmassage macht.

Diese Umarmungen bedeuten im Grunde, dass man der anderen Person alles Gute wünscht und hofft, dass sie glücklich ist.

Es ist eine echte und bedeutungsvolle Umarmung.

Es ist mehr als nur die durchschnittliche, schnelle Umarmung, die sich Freunde geben.

Diese Umarmungen werden auch von Freunden nach einem Gespräch von Herz zu Herz oder nach einer Versöhnung nach einem Streit gegeben.

4. Die freundschaftliche Umarmung

Dies ist die Art der Umarmung, die du normalerweise Kollegen und Bekannten gibst.

Sie erfolgt seitlich, mit nur einem Arm.

Der Oberkörper wird nur teilweise berührt, der Unterkörper kommt nie in Berührung.

Diese Art der Umarmung ist ein Zeichen für Unbehagen oder ein gewisses Unwohlsein.

Wenn du diese Art der Umarmung von deinem Partner bekommst oder gibst, bedeutet das, dass es Probleme in der Beziehung gibt.

Diese Umarmung durch einen Freund oder Nachbarn ist jedoch vollkommen freundlich und angemessen.

5. Die einseitige Umarmung

Wenn du jemanden mit allem umarmst, was du hast, und die Person lässt dich einfach gewähren, ohne sich an der Umarmung zu beteiligen, dann hast du ein Problem.

Irgendetwas geht in der Person vor, und sie empfindet dir gegenüber nicht so viel Zuneigung wie du ihr gegenüber.

Das Fehlen einer Erwiderung ist ein klares Anzeichen dafür, dass die andere Person nicht so sehr an der Beziehung interessiert ist wie du.

Dies ist ein Warnzeichen, und du solltest die Person besser in ein Gespräch verwickeln und herausfinden, wo ihr steht.

6. Die intime Umarmung

Dies ist eine Umarmung von Liebenden.

Es handelt sich um eine enge Ganzkörperumarmung mit direktem Augenkontakt.

Der Augenkontakt ist der wichtigste Teil dieser Umarmung.

Er hebt diese Art der Umarmung auf eine andere Ebene und ist eindeutig mehr als nur eine einfache körperliche Berührung.

Wenn du solche Umarmungen bekommst, bedeutet das, dass du etwas Besonderes mit dieser Person erlebt hast.

Wenn du diese Person magst, erwidere die Umarmung und lass sie wissen, dass sie auch dein Herz entflammt hat.

7. Die „Hand um die Taille“ Umarmung

Selbst wenn der Mann, der dich umarmt, dir seine Gefühle für dich noch nicht gestanden hat, gibt er mit dieser Umarmung alle seine Geheimnisse preis.

Diese Umarmung ist eine intime Geste, die zeigt, dass er sich zu dir hingezogen fühlt und so viel Zeit wie möglich mit dir verbringen möchte.

Er freut sich, dich zu sehen und hat sich Hals über Kopf in dich verliebt.

Es bedeutet wahrscheinlich auch, dass zwischen euch beiden eine gewisse sexuelle Spannung besteht.

8. Umarmung mit gespreizten Beinen

Dies geschieht, wenn die Frau die Initiative ergreift und ihrem Mann in die Arme springt.

Außerdem legt sie ihre Beine über seine und drückt sie an sich.

Diese Umarmung zeigt, dass die Frau verrückt nach dem Mann ist.

Wenn du jemandem regelmäßig eine solche Umarmung gibst, zeigt das, dass ihr beide eine große Bindung habt und die Liebe zwischen euch beiden leidenschaftlich ist.

Du fühlst dich mit dem Körper des anderen wohl und wirst vermutlich mit ihm zusammenkommen, besonders wenn dein Partner diese Umarmungen erwidert.

9. Die schnelle Umarmung

Diese Umarmung scheint unangenehm und unerwünscht zu sein.

Beide Parteien fassen sich kurz an und tun so, als wäre es nie passiert.

Aber das ist hier nicht wirklich der Fall.

Diese Umarmung bedeutet im Grunde, dass es trotz der Liebe oder Zuneigung zwischen euch beiden irgendwie seltsam ist, sich zu diesem Zeitpunkt in eurer Beziehung zu umarmen.

Diese Art der Umarmung wird in der Anfangsphase einer Beziehung oder zwischen Geschwistern nach einem Streit gegeben und empfangen.

10. Die „Kopf auf der Schulter“ Umarmung

Dies geschieht, wenn entweder der Mann oder die Frau ihren Kopf auf die Schulter des Partners legt.

Wenn diese Umarmung häufig zwischen dir und deinem Partner stattfindet, solltest du dir bewusst sein, dass eine starke Verbindung, Liebe und Zuneigung zwischen euch beiden besteht und ihr beide bereit seid, euer Leben miteinander zu verbringen.


↘️Hol dir deine 5 kostenlosen Bücher – Klick auf den Banner ↙️

kostenlose Bücher

Teilen